Skip navigation

MODUS™

Anspruchsvolle Messtechnik ganz einfach mit Renishaws MODUS Messsoftware.

Die MODUS Software bietet eine leistungsstarke Plattform für die Entwicklung und Durchführung von Prüfprogrammen, einschließlich einer vollständigen Unterstützung der revolutionären REVO 5-AchsenMesstechnik.

  • MODUS Echtzeit-Protokollierung, großes Modell Vollständige Unterstützung für I++ DME-konforme Messsteuerungen, einschließlich der UCC-Serie universeller KMG-Steuerungen von Renishaw
  • Vollkommen kompatibel mit REVO
  • CAD-gestützte Offline-Programmierung mit Unterstützung der neutralen Formate von IGES, STEP, Parasolid® und VDA-FS
  • Hochwertige Integration mit den CAD/CAM Lösungen CATIA® (v5 und v4), Siemens® NX™ (ehemals Unigraphics®), Pro/E®, Solidworks® und Parasolid®
  • Komplettsimulation und Kollisionserkennung, einschließlich 5-Achsen-Bewegungen
  • Nativer DMIS-Support
  • Zertifizierte mathematische Algorithmen
  • Leistungsstarke Text- und Grafikprotokolle
  • Flexible Ausgabe von Ergebnisdaten, einschließlich zertifizierter Q-DAS Schnittstelle

Leistungsfähige Messsoftware

MODUS Screenshot Blisk-Messung

Die MODUS Software von Renishaw bietet eine leistungsfähige Plattform für Messungen in 5 Achsen. Eine konfigurierbare Benutzeroberfläche ermöglicht eine Offline-Entwicklung nativer DMIS-Programme, Geometrie, eingebettete Abmessungen und Toleranzdaten können vom CAD-System bezogen werden, mit voller Simulation und Kollisionsüberwachung. Die Software enthält zertifizierte Algorithmen zur Messung und Konstruktion von Merkmalen und zur Teileausrichtung.

Programme können offline direkt vom CAD-Modell erstellt und Messpfadüberprüfungen am Bildschirm durchgeführt werden. Die KMG-Umgebung, die Aufnahme und die Position des Werkstücks auf der Maschine können festgelegt werden, sodass eine Komplettsimulation und Kollisionserkennung von 5-Achsen-Messprogrammen möglich sind. Dies hat eine Minimierung der KMG-Stillstandszeit zur Folge, da die Programme bei Ankunft an der Maschine voll einsatzbereit sind und somit nur wenig oder keine Testzeit benötigen.

Standards fördern Interoperabilität

MODUS Echtzeit-Protokollierung - Screenshot

Aufbauend auf der Grundlage von Industriestandards wie DMIS, I++ DME, DML und Microsoft® SQL Server, maximiert MODUS™ die Kompatibilität mit Ihren bestehenden Programmen und Messprotokollen. Flexible Prüfprotokolloptionen bieten die Wahl zwischen Bild- und Schriftform. Die Ergebnisdaten können in verschiedenste Dateiformate, einschließlich Q-DAS für umfassende SPC-Analysen exportiert werden.

Die Protokollierungsfähigkeiten von MODUS sind umfangreich und enthalten herkömmliche KMG-Textprotokolle mit vielfältigen, benutzerdefinierten Formatierungen. Protokolle in grafischer Form ermöglichen einen Vergleich der Prüfergebnisse gegenüber dem CAD-Modell, einschließlich Whisker-Diagrammen bzw. 3D-Auswertung vieler Merkmale.

Zukunftssicher

REVO Überprüfung eines BlisksDie MODUS Messsoftware ist eine zukunftssichere Investition und garantiert die Verfügbarkeit der neuesten Taster- und Steuerungstechnologie von Renishaw.

Hierzu zählen künftige Sensoren für das REVO 5-Achsen-Messsystem, einschließlich der Oberflächenmessungen.

Erschließen Sie das versteckte Potenzial Ihrer KMGs

Lesen Sie ein White Paper, in dem Möglichkeiten zur Verbesserung der Messfähigkeit und -leistung bestehender KMGs durch Nachrüstung mit der modernsten Software, Steuerung und Messtastertechnologie beschrieben sind.

  • White Paper:  Erschließen Sie das versteckte Potenzial Ihrer KMGs

    Mess-Systeme sind für Fertigungsunternehmen äußerst wichtig, da sie wesentliche Informationen zur Steuerung von Prozessen und Überprüfung von Produkten liefern. Mit älteren Koordinatenmessgeräten (KMGs) kann es zu Engpässen kommen, wenn diese nicht mit den ständig wechselnden Messanforderungen Schritt halten können. Dank der Weiterentwicklungen in Bezug auf Sensoren, Mess-Software und Steuerungstechnologie, können nun auch bestehende KMGs aufgerüstet werden und höhere Genauigkeiten, schnellere Messungen, eine höhere Automatisierung sowie neue Funktionen bieten; außerdem kann die CAD-gestützte Programmierung in vollem Umfang genutzt werden. In der aktuellen konjunkturellen Lage ist eine Aufrüstung wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll.

Produktinformationen