Skip navigation

HS20 Long-Range Laser-Wegmesssystem

Das HS20 Laser-Wegmesssystem von Renishaw verbindet die ultimative Genauigkeit eines Laserinterferometers mit der Robustheit, die für Werkzeugmaschinenanwendungen notwendig ist.

Der HS20 Laserkopf von Renishaw bildet in Kombination mit einem externen Optik-Set ein berührungsloses, interferometrisches Laser-Wegmesssystem zur hochgenauen Positionsbestimmung an langen Verfahrachsen.

Das HS20 Long-Range Laser-Wegmesssystem im Überblick

Das HS20 Laser-System eignet sich für den Einsatz in rauen Produktionsumgebungen mit einer Genauigkeit von bis zu ±1,0 ppm (bzw. µm/m) bei Achslängen bis 60 m.

Vorteile und Merkmale

  • Submikrometer-Auflösung - Bei Integration in das Feedbacksystem der Maschine liefert es Rückmeldungen im Submikrometerbereich bei Geschwindigkeiten bis zu 2 m/s (konfigurationsabhängig).
  • Berührungslose Messung - Beseitigt die bei Feedbacksystemen an Ritzel/Zahnstange oder Kugelgewindetrieb häufig auftretenden Fehler wie Hysteresefehler, Umkehrspiel, mechanische und zyklische Fehler.
  • Einfache Konfiguration und Einrichtung - Ein einzelner Satz DIP-Schalter gewährleistet die unkomplizierte Konfiguration des Laserkopfes.

Für gleich bleibende Genauigkeit bei unterschiedlichen Umgebungsbedingungen sollte das HS20 in Kombination mit dem RCU10 Kompensationssystem verwendet werden, das Veränderungen des Luftbrechungsindexes aufgrund von wechselnden Umgebungsbedingungen kompensiert. Das RCU10 kann auch zur Umwandlung einer auf die Laserwellenlänge bezogenen Auflösung in eine gängigere Auflösung verwendet werden. Beispielsweise kann mit dem RCU10 eine Ausgangsauflösung von 633 nm in 1 µm umgewandelt werden.

HS20 im Überblick

 Laserquelle HeNe der Klasse 2
 Kompensierte Systemgenauigkeit ±1,0 ppm (µm/m)
 Arbeitsbereich 0 bis 60 m
 Signalperiode analoger Ausgang 316 nm
 Ausgangsauflösungen digitaler Rechtecksignale 79, 158, 316 und 633 nm
 Ausgangsaktualisierungsraten

 1, 2, 4, 8 und 16 MHz

 Maximale GeschwindigkeitBis zu 2 m/s


Kompatibilität von HS10 und HS20

Das HS20 System ist mit HS10 und HS10X Installationen voll kompatibel: eine Aufrüstung zu HS20 ist praktisch 'Plug & Play'. Die Einrichtung wurde vereinfacht und die Netzanschlüsse und die externe Konfiguration wurden verbessert.

Die Merkmale des HS20 Systems sind vergleichbar mit dem Vorgängermodell HS10X. Um die Umrüstung zum HS20 System (und Vorgängermodell der Kompensationseinheiten) zu erleichtern, bietet Renishaw ein Upgrade-Programm an. Dies ist dann besonders attraktiv, wenn Reparatur- und Wartungskosten für die älteren Systeme, im Vergleich zum neuen System unter Garantie, in Betracht gezogen werden.

Produktinformationen