Skip navigation

OMP40-2 Messtaster mit optischer Signalübertragung

Zum Prüfen und Einrichten von Werkstücken auf kleinen bis mittelgroßen Bearbeitungszentren und kleinen Multitasking-Maschinen.

Flexible Messlösung.

Zuverlässige modulierte, optische Signalübertragung.

Herausragende Messleistung reduziert den Ausschuss und steigert den Gewinn.

Ultrakompakter Messtaster

Der OMP40-2 ist ein ultrakompakter, berührend schaltender 3D-Messtaster mit optischer Signalübertragung. Er wird zur Werkstückeinrichtung und -prüfung auf kleinen bis mittelgroßen Bearbeitungszentren und auf der wachsenden Anzahl HSC-Maschinen mit kleinen HSK-Aufnahmen und Spindelkonen verwendet.

Dank seiner Kompatibilität mit sämtlichen optischen Empfängern von Renishaw können Anwender bestehende Installationen problemlos aufrüsten.

Vorteile und Merkmale

  • Bewährte kinematische Bauweise.
  • Hervorragende Widerstandsfähigkeit gegenüber Lichtinterferenzen bei modulierter Signalübertragung.
  • 360° Übertragungsbereich.
  • Ultrakompakte Bauweise.
  • Wiederholgenauigkeit von 1 µm (2σ).

Zuvor konnte es 1,5 Stunden dauern, ein Werkstück einzurichten, dessen Bearbeitungszeit 4,5 Stunden beträgt. Das war vollkommen inakzeptabel. Jetzt können wir denselben Einrichtvorgang in 10 Minuten durchführen, sodass uns direkt 1 Stunde und 20 Minuten mehr Zeit zum Zerspanen bleiben, womit wir unser Geld verdienen.

Sewtec Automation

OMP40-2 im Einsatz

Zugehörige Videos

Installationshandbuch - OMP40-2

OMP40-2 Bilder

Ergänzende Informationen

Messsoftware-Optionen

Die folgenden Softwarepakete können zur Programmierung von Messroutinen für die Einrichtung und Prüfung von Werkstücken auf CNC-Bearbeitungszentren verwendet werden.

  • GoProbe – Einsteigerpaket für einfache Routinen zur Werkstückeinrichtung und Werkzeugmessung.
  • Inspection Plus – eine integrierte Inspektionszyklenfolge einschließlich Vektormessung.
  • Productivity+™ Active Editor Pro – ein PC-basiertes Softwarepaket mit grafischer Benutzerschnittstelle, über die Benutzer zu messende Merkmale direkt in einem importierten CAD-Modell auswählen können.

Interface

Kompatible Interfaces / Kontrolleinheiten – OMI‑2, OMI‑2C, OMI‑2T, OSI mit OMM‑2.

Trigger logic app