Skip navigation

Primo™ Credit Token

Was ist ein Primo™ Credit Token?

Für das Primo System fallen Nutzungskosten an, die Sie nur bezahlen, wenn Sie das System weiter benutzen. Die Bezahlung erfolgt durch den Kauf eines Guthabentokens alle sechs Monate.

Ein 6-Monate-Guthabentoken ist im Kaufpreis eines jeden Primo Systems enthalten, sodass Sie die Vorteile selbst erleben können, bevor Sie mehr Guthaben kaufen.

Was bietet der Primo Credit Token?

  • Wenn Sie eine Produktivitätssteigerung erzielen, sind die Guthabenkosten schnell amortisiert.
  • Wenn Sie keine Vorteile aus der Verwendung des Primo Systems erkennen, müssen Sie kein weiteres Guthaben kaufen.
  • Während des sechsmonatigen Aktivierungszeitraums eines Guthabentokens sind sämtliche Komponenten des Primo Systems dank Primo Total Protect gegen eine versehentliche Beschädigung geschützt.*

* Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie funktioniert der Primo Credit Token?

Das Primo System funktioniert nur, wenn Guthaben verfügbar ist.

Guthabeninformationen werden vom Guthabentoken in das Primo Interface übertragen. Eine Zeituhr im Interface beginnt, das Restguthaben der verbleibenden Tage rückwärts zu zählen (sobald neues Guthaben in das Primo System geladen wird) und zählt so lange zurück, bis das Guthaben aufgebraucht ist. Sie können das System jederzeit mit Guthaben aufladen, um Ihr Restguthaben zu erhöhen.

Es stehen zwei Guthabenoptionen zur Verfügung:

  • Der 6-Monate-Guthabentoken – Primo CREDIT-6 – erlaubt den Betrieb des Primo Systems über sechs Monate. Er bietet Flexibilität hinsichtlich der Bezahlung des Guthabens, denn während ruhigerer Zeiten können Sie den Kauf eines Primo Guthabentokens hinauszögern, bis Sie Ihr Primo System wieder benötigen.
  • Der Upgrade-Guthabentoken – Primo CREDIT-U – bietet eine unbefristete Verwendung des Primo Systems mit einer einmaligen Zahlung.

Mehr erfahren