Skip navigation

Productivity+™ – PC-basierte Mess-Software für Bearbeitungszentren

Interaktive Programmierung von Prüfabläufen, Werkzeugmessungen und Maschinenaktualisierungen.

Umfassende Auswahl an Messroutinen.

Logikanweisungen für Entscheidungen und Prozesskontrolle auf der Maschine.

Detaillierte Protokollierung von Messung und Aktualisierungen.

Productivity+

Productivity+ bietet eine bedienerfreundliche Programmierumgebung zur Einbindung von Mess- und Prüfroutinen sowie prozessinterne Entscheidungen in Bearbeitungszyklen.

Entdecken Sie Productivity+

Vorteile und Merkmale

  • Keine Erfahrung mit G-Code-Programmierung erforderlich.
  • Programmiermöglichkeit direkt von Solidmodellen.
  • Umfassende Datenbank mit Messtastern von Renishaw.
  • Programmvisualisierung erkennt potenzielle Messtasterkollisionen.
  • Konstruiert virtuelle Merkmale anhand bestehender Geometrie.
  • Enthält Routinen für die Messtasterkalibrierung und Werkzeugmessung.
  • Protokolliert Merkmalgeometrie, Toleranz und Aktualisierungen.
  • Bettet Messroutinen in bestehenden Bearbeitungscode ein.
  • In-Prozess-Regelung, Entscheidungsfindung und adaptive Programmierung.
  • Prüft das Werkstück vor der Entnahme aus der Werkzeugmaschine.
  • Erweitert Funktionen durch Sondermakros.

Bildergalerie

Productivity+: Übersicht

Es kann eine Vielzahl häufiger Aufgaben wie beispielsweise die Werkstückeinrichtung und die Werkstückprüfung vereinfachen und in drei Schlüsselbereichen eines Bearbeitungsprozesses hilfreich sein.

  • Vorbereitend: Aufgaben zur Prozesseinrichtung – wie z. B. Werkstückeinrichtung, Werkstück- und Werkzeugerkennung –, die vor der Fertigung zur Sicherstellung eines reibungslosen Prozessablaufs durchgeführt werden.
  • Regelnd: Aufgaben zur In-Prozess-Regelung – wie z. B. Überwachung des Werkzeugzustands, Aktualisierungen der Werkzeuggeometrie und adaptive Bearbeitung –, die während der Fertigung durchgeführt werden, sodass eine Anpassung an Veränderungen der gegenwärtigen Schneidbedingungen möglich ist.
  • Überwachend: Protokollieraufgaben nach der Bearbeitung, um Anwendern Informationen über einen abgeschlossenen Prozess zu liefern und bei Entscheidungen für nachfolgende Vorgänge und Prozesse zu helfen.

Productivity+ Optionen

Productivity+ ist in zwei Anwendungsformaten erhältlich:

  • GibbsCAM® Plug-in: für Anwender von GibbsCAM.
  • Active Editor Pro: ein eigenständiges Editorpaket für Anwender anderer CAM-Systeme.

Die Funktionen von Productivity+ stehen auch bei einer Reihe von CAM-Systemen nach Integration des Productivity+ API zur Verfügung.

Produktdokumentation