Renishaw gewinnt 15. Queen’s Award der Unternehmensgeschichte für hochgenaues Mess-System

Renishaw, weltweit führender Hersteller von Produkten für die industrielle Messtechnik, freut sich einen weiteren Queen's Award for Enterprise 2012 in der Kategorie Innovationen entgegennehmen zu dürfen. Dieser Preis wurde für seinen innovativen, analogen und hochpräzisen SP80 Scanning-Messtaster verliehen.
SeiteninhaltDownloadsSetzen Sie sich mit Ihrer Niederlassung in Verbindung Online-Kontakt

23.04.12

Queen's Award for Enterprise Logo 2012 Blau Renishaw, weltweit führender Hersteller von Produkten für die industrielle Messtechnik, freut sich einen weiteren Queen's Award for Enterprise 2012 in der Kategorie Innovationen entgegennehmen zu dürfen. Dieser Preis wurde für seinen innovativen, analogen und hochpräzisen SP80 Scanning-Messtaster verliehen. Dies ist der 15. Queen's Award seit der Unternehmensgründung im Jahr 1973 und der 6. in nur neun Jahren. Das SP80 System wird auf Koordinatenmessgeräten (KMGs) zur hochgenauen Messung von komplexen Werkstücken, wie z.B. Fahrzeugkomponenten und Bauteilen für Antriebsstränge verwendet.

Sir David McMurtry, Renishaws Chairman & Chief Executive: "Wir wurden schon mit einigen Queen's Awards ausgezeichnet, aber jeder einzelne ist was besonderes, da das strenge und unabhängige Auswahlverfahren sicherstellt, dass die Auszeichnung auch weiterhin zu Recht zur renommiertesten Anerkennung für wirtschaftliche und technische Leistungen Großbritanniens gehört. Ich möchte mich deshalb bei all unseren Mitarbeitern bedanken, die zu dem Erfolg des SP80 beigetragen haben, angefangen bei den innovativen Design- und qualifizierten Fertigungsteams bis hin zu unserem überaus engagierten Vertriebspersonal in den vielen Niederlassungen."

Der SP80 ist ein pinolenbefestigtes, passives Scangerät,d.h. der Messtaster selber enthält kein integriertes Antriebssystem, was ein leichteres und weniger komplexes Produkt mit geringeren Wartungskosten ermöglicht. Das System wurde zurhochgenauen Messung von Werkstücken mit tief liegenden Merkmalen konstruiert und kann mit sehr langen Tastereinsätzen (bis 800 mm) und einem Gewicht von bis zu 500 g ohne Ausbalancierung und ohne eine nennenswerte Verschlechterung der Leistungsfähigkeit verwendet werden. Der SP80 besitzt eine getrennte, optische Bewegungserkennungs-Methode und verwendet eine digitale Wegmesstechnologie, die eine Systemauflösung von 20 Nanometern schafft. Das relativ dynamische Verhalten des Messtasters ermöglicht ein höchst genaues Scannen mit einer höheren Geschwindigkeit, als es mit traditionellen pinolenbefestigten Scanning-Messtastern möglich war und reduziert damit Engpässe in der Fertigung und verbessert die Prozessüberwachung.

SP80 mit Wechselsystem Die Queen's Awards for Enterprise werden jedes Jahr von Ihrer Majestät der Königin auf Empfehlung des britischen Premierministers hin verliehen, der von einem Beratungskomitee unterstützt wird, das sich aus Regierungs-, Industrie-, Handels- und Gewerkschaftsvertretern zusammensetzt.Die Queen's Awards sind damit die höchsten Auszeichnungen, die einem Unternehmen oder einer Organisation aus dem Vereinigten Königreich verliehen werden können. Folglich ist der Wettbewerb beträchtlich. Die Anzahl der jährlich vergebenen Preise ist nicht festgesetzt und hängt von der Qualität der jeweils enthaltenen Anträge ab.

Über Renishaw

Als eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Fertigungs- und wissenschaftliche Technologie, mit Fachwissen in den Bereichen Messtechnik und Gesundheitswesen, wurde Renishaw mit fünfzehn Queen's Awards ausgezeichnet: für technologische Leistungen, Exportleistungen und zuletzt im April 2012 mit dem Queen's Award for Enterprise in der Kategorie Innovationen. Das Unternehmen hat sich von Anfang an für die Forschung und Entwicklung (F&E) verpflichtet und hat in der Vergangenheit rund 18% des Jahresumsatzes in F&E und Engineering investiert.

Die Renishaw Gruppe hat derzeit über 60 Standorte in 32 Ländern,mit mehr als 2.700 Mitarbeiter, von denen über 1.750 in Großbritannien, hauptsächlich in den fünf Standorten in Gloucestershire, beschäftigt sind. Aufgrund des starken Wachstums hat das Unternehmen derzeit allein in Großbritannien über 120 offene Stellen und stellt Auszubildende in den Bereichen Technik, Produktion, Anlageninstandhaltung und Software ein.

Downloads

Sämtliches Bild- und Textmaterial unterliegt dem Copyright von Renishaw

Anmeldung für Neuigkeiten per E-Mail

Registrieren Sie sich hier, um regelmäßig Neuigkeiten von Renishaw zu erhalten.

Kontaktieren Sie uns

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen, eine Preisanfrage haben oder Ihre nationale Renishaw Niederlassung Kontakt zu Ihnen aufnehmen soll.