Skip navigation

RG2/RG4 Messsysteme

Was sind RG2 und RG4?

Die inkrementellen Messsysteme RG2 und RG4 sind seit vielen Jahren dafür bekannt, dass sie höchste Zuverlässigkeit bei der Positionsbestimmung bieten, und das selbst unter Bedingungen, die für die meisten offenen, optischen Wegmesssysteme als ungeeignet gelten. Alle Systeme sind mit modernsten Original-Filteroptiken von Renishaw ausgestattet, die gegen Staub, Kratzer und Leichtöle auf der Maßverkörperung besonders unempfindlich sind. Die Messsysteme werden von vielen weltweit führenden Lineartechnik-Herstellern standardmäßig eingebaut und finden in verschiedensten Bereichen Anwendung, beispielsweise in der Medizintechnik, im Werkzeugmaschinenbau, der Fotovoltaik, der Halbleiterindustrie und der Flachbildschirm-Herstellung.

Als RG2 wird eine Reihe an Messsystemen bezeichnet, die Maßverkörperungen mit 20 µm Teilungsperiode lesen. Die Baureihe umfasst verschiedene Abtastköpfe, die sich aufgrund ihrer Größe und den verwendbaren Maßverkörperungen unterscheiden. Zu den Abtastköpfen der Baureihe zählen: 

  • der robuste RGH22
  • die kompakten Köpfe RGH20 und RGH24
  • die Köpfe RGH20F und RGH25F* mit geringer Bauhöhe

*Der RGH25F ist auch als Ultrahochvakuum (UHV)-Ausführung verfügbar.

Seitenübersicht RGH22 Abtastkopf

RG4 ist die Bezeichnung für die Reihe an Messsystemen, die Maßverkörperungen mit 40 µm Teilungsperiode lesen und noch höhere Geschwindigkeiten sowie größere Einstelltoleranzen ermöglichen. Die Baureihe besteht aus den folgenden Abtastköpfen, die sich aufgrund ihrer Größe und den kompatiblen Maßverkörperungen unterscheiden:

  • dem Komponenten-Abtastkopf RGH34
  • den robusten Köpfen RGH40, RGH41 und RGH45

Maßbandoptionen

  • Maßbänder und Maßstäbe werden verwendet, wenn lineare Positionsinformationen benötigt werden - normalerweise in der X-, Y- oder Z-Achse.
  • Rotatorische Maßverkörperungen werden für Winkelpositionsinformationen und zur Bewegungssteuerung rotierender Elemente verwendet.

Maßband mit Goldbeschichtung

Goldmaßband FAQ

Maßverkörperung

Genauigkeit

Teilungsperiode

Thermischer Ausdehnungs-

koeffizient

Max. Länge der Maßverkörperung

 

Messsysteme

RGS

±15 µm/m

20 µm/40 µm

Mittels Endklemmen thermisch auf den Untergrund angepasst

Für Längen >50 m wenden Sie sich bitte an Ihre Renishaw-Niederlassung

RGH22 mit RGS, RGH24 mit RGS, RGH25F mit RGS, RGH25F UHV mit RGS, RGH34 mit RGS, RGH41 mit RGS

 

Glasmaßstab

RGS40-G

Maßverkörperung

Genauigkeit

Teilungsperiode

Thermischer Ausdehnungs-

koeffizient

Max. Länge der Maßverkörperung

 

Messsystem

RGS40-G

±4,2 µm/m

40 µm

~8 µm/m/°C

1,01 m

RGH40 mit RGS40-G

Edelstahlmaßband mit Schienenoption

Fastrack RTLR rechteckig

Maßverkörperung

Genauigkeit

Teilungsperiode

Thermischer Ausdehnungs-

koeffizient

Max. Länge der Maßverkörperung

Messsystem

RTLR mit optionalem FASTRACK

±15 µm/m

40 µm

~10,6 µm/m/°C

 

20 m

RGH45 mit RTLR

Edelstahl-Maßstab

RELM Invar-Maßstab

Maßverkörperung

Genauigkeit

Teilungsperiode

Thermischer Ausdehnungs-

koeffizient

Max. Länge der Maßverkörperung

Messsysteme

RSLR

±1,5 µm bis zu 1 m, ±2,25 µm bis zu 2 m, ±3 µm bis zu 3 m, ±4 µm bis zu 5 m

20 µm

~10,8 µm/m/°C

5 m

RGH20 mit RSLR, RGH20F mit RSLR

Edelstahl-Ring 

RESR 3 Ringe

Maßverkörperung

Teilungsgenauigkeit

(abhängig vom Ring-

durchmesser)

Teilungsperiode

Thermischer Ausdehnungs-

koeffizient

Ringdurchmesser

 

Messsysteme

RESR

±3,97 bis ±0,38 Winkelsekunden

20 µm/40 µm

~17,3 µm/m/°C

52 bis 550 mm

 

RGH20 mit RESR,

RGH20F mit RESR,

RGH40 mit RESR