Skip navigation

Trigger Logic™

Trigger Logic™ ist der Vorgang der Konfiguration eines Werkzeugmaschinenmesstasters von Renishaw.

Was ist Trigger Logic™?

Trigger Logic™ ist eine Methode, mittels derer der Benutzer alle verfügbaren Moduseinstellungen ansehen und auswählen kann, um einen Messtaster für eine bestimmte Anwendung anzupassen. Die Triggerlogik wird durch das Einsetzen der Batterien aktiviert und beruht auf Auslenkungen des Tastereinsatzes entsprechend einer bestimmten Sequenz, wobei der Benutzer systematisch durch die verfügbaren Einstelloptionen geführt wird.

Die aktuellen Messtastereinstellungen können überprüft werden, indem die Batterien für mindestens 5 Sekunden entfernt und anschließend wieder eingesetzt werden. Daraufhin wird die Triggerlogik-Prüfsequenz angezeigt.

Paarungsmodus für Funkprodukte

Die Paarung von Messtaster und Empfänger wird mittels Triggerlogik und Anlegen der Stromversorgung am RMI bzw. RMI-Q

Die Paarung ist nur bei einer Erstinstallation erforderlich. Ansonsten muss eine Paarung nur beim Austausch des Messtasters oder RMI/RMI-Q erfolgen.

Um mehr über die Konfiguration oder Paarung Ihres Werkstück- oder Werkzeugmesstasters zu erfahren, ziehen Sie das Quickstart- bzw. Installationshandbuch zu Ihrem Produkt zu Rate.

Videos bezüglich der Triggerlogik und dem Paarungsvorgang sind auch im Supportbereich zu finden.

Anleitung zur Triggerlogik

Trigger Logic-App

Alternativ können Sie unsere neue Trigger Logic-App herunterladen.

Die Trigger Logic™-App vereinfacht die Konfiguration eines Werkzeugmaschinenmesstasters von Renishaw. Mithilfe der App kann der Anwender leicht die Einstellungen seines Renishaw Messtasters überprüfen, konfigurieren und ändern. Die App eignet sich auch für Funkmesstaster zur Messtastererkennung und -paarung.

Laden Sie die App herunter:

Google Play-Symbol  App Store-Symbol

Trigger Logic-App