Skip navigation

UCC2-2

Die UCC2-2 Steuerung bietet umfassende 4-Achsen-Steuerung und Scan-Funktion.

Universelle KMG-Steuerung für berührend schaltendes Messen und Scannen.

Scannen bekannter Geometrien, mit hochentwickelten Scanroutinen, einschließlich:

  • Zylinder-Scan
  • Scannen einer Dichtungsfläche
  • Scans von Gittern
  • Automatische Bestimmung des Mittelpunkts
  • Erweiterte Datenfilter
  • Erweiterte Kalibrierung analoger Messtaster
UCC2-2

UCC Vergleich

■ Standardspezifikation

- Nicht verfügbar

Funktion / SpezifikationUCC T3-2UCC T3 PLUSUCC S3UCC T5UCC S5UCC2-2
TP200 / SCR200 Interface--
SP600 Interface----
SP25M Interface----
SP80 Interface-----Mittels Interfacekarte
PH10 Interface---Mittels Interfacekarte
PH20 Interface----Mittels Interfacekarte
REVO Interface-----Mittels Interfacekarte
REVO-2 Interface-----
Anzahl der gesteuerten KMG-Achsen333334 (XYZ + eine zusätzliche Achse)
Konfigurierbare zusätzliche Achse (Drehtisch, Wegmesssystem, Doppelantrieb)Zweiter SPA3 erforderlichZweiter SPA3 erforderlichZweiter SPA3 erforderlichZweiter SPA3 erforderlichZweiter SPA3 erforderlichWeitere Achsen durch zusätzliche Karten
SPA (Servo Power Amp) KompatibilitätSPA3SPA3SPA3SPA3SPA3SPA3, SPA2-2
Analoger SPA-Ausgang ± 10 V-----
Temperatursensoreingaben-1616161624 mittels Interfacekarte
Kompatibel mit vorhandenen PC-Karten-----
Maximale Echtzeit-Datenrate beim Scannen--SP25M: 2000 Punkte/s-REVO-2: 4000 Punkte/sREVO 4000 Punkte/s
SP25M: 2000 Punkte/s
Integrierter AC-Stromanschluss-----
Externe DC Spannungsversorgung-
Neutral KMG E/A2 Eingänge + 1 Ausgang2 Eingänge + 1 Ausgang2 Eingänge + 1 Ausgang2 Eingänge + 1 Ausgang2 Eingänge + 1 Ausgang6 Eingänge + 7 Ausgänge
Funktion / SpezifikationUCC T3-2UCC T3 PLUSUCC S3UCC T5UCC S5UCC2-2

Abmessungen

 UCC T3-2UCC T3 PLUSUCC S3UCC T5UCC S5UCC2-2
Breite440 mm (19"-Gehäuse)440 mm (19"-Gehäuse)440 mm (19"-Gehäuse)440 mm (19"-Gehäuse)440 mm (19"-Gehäuse)435 mm (19"-Gehäuse)
Höhe44 mm (1 HE)44 mm (1 HE)44 mm (1 HE)44 mm (1 HE)44 mm (1 HE)127 mm (3 HE)
Tiefe180 mm180 mm180 mm180 mm180 mm330 mm
Gewicht

2,1 kg

2,6 kg

2,6 kg

2,1 kg

2,1 kg

8 kg

- ohne Kabel und optionale Erweiterungskarten

Alle UCC Steuerungen besitzen folgende Spezifikationen:

  • Für direkt CNC-gesteuerte (DCC) KMGs konfiguriert
  • Prozessortyp: 1,6 GHz Intel Atom
  • Geeignete Handsteuerung: MCUlite-2, MCU5, MCU5-2, MCU W, MCU W-2
  • Digitaler SPA-Ausgang für Steuerung
  • Kommunikationslink mit PC: Ethernet
  • PC Betriebssystem: XP pro, Windows 7, Windows 8
  • Zeit des Servoregelkreises: 0,5 ms
  • TTP-Funktion (berührend schaltendes Messen)
  • Renishaw UCCserver (I++DME)
  • Gemeinsame UCC Software-Integration
  • Eingang für digitales Wegmesssystem: RS422 - Renishaw
  • Eingang für analoges Wegmesssystem: Mittels externem Interface
  • E/A-Stromversorgung erhältlich: 24 V bei 1 A
  • E/A-Spezifikation:
    • Vom Anwender einstellbar
    • Active HIGH oder LOW
    • Spannungsbereich zwischen 5 V und 24 V
    • Zuweisung äußerer und innerer Endschalter
    • Software-Limit
    • KMG-volumetrische Fehlerkorrektur
    • Renishaw UCCassist kompatibel

Technische Spezifikationen:

UCC2-2

Maximale KMG-Achsen

4

Wegmesssystem Eingänge

RGH22, RGH24 und RGH41 von Renishaw sowie andere digitale Messsysteme werden direkt unterstützt

Analoge Messsysteme können mittels einer externen Schnittstelle unterstützt werden

Neutral binär I/O

6 Eingänge und 7 Ausgänge als Standard verfügbar

Joystick

Umfassendes Joystick-Interface

Messtaster-Interface

Interface für TP20, TP200 / SCR200, SP600 und SP25M als Standard verfügbar

SPA Interface

Gehäuse

19" 3U Standard Schrankmontage-Gehäuse mit 5 Erweiterungsschächten für zusätzliche Steckkarten und ein PCI-Slot

Ethernet

Einfache Netzwerkverbindung zum PC über ein Crossover-LAN-Kabel

Fehlerzuordnung (Error Map)

Intern

PC-Karten-Optionen

Für die UCC2-2-Steuerung sind zusätzliche Einschubkarten optional erhältlich.

Karte

Funktion

PICS / RS232 zusätzliches Produktinterface

Fügt zwei RS232 Kommunikationsanschlüsse zum UCC hinzu und beinhaltet eine PIC Complient Verbindung. Optionale Karte um das Basis-System mit alternativen Messtastern und/oder zusätzlichen Peripherie-Geräten auszustatten.

Interface für motorische PH10 PLUS Dreh-/Schwenkköpfe

Schnittstelle zwischen PH10 PLUS Messkopf und der Anwendersoftware ohne zusätzliche Hardware und mit minimaler Verkabelung.

SP80 Messtaster-Interface

Plug-in Karte für UCC zur Bedienung des SP80 Scanning-Messtasters.

Zusätzliche Achsen

Sie kann als Drehtische- oder Doppelachseinterface konfiguriert werden. Es können mehrere dieser Karten in einer Steuerung installiert werden

Lufttemperatur-Sensor

Traditionell finden Hochgenauigkeitsmessungen in einer Umgebung statt, in der die Temperatur kontrolliert werden kann, um Messfehler aufgrund von Wärme zu minimieren. Nachdem nun mehr und mehr KMG-Anwender zur Inspektion in der Linie übergehen, steigt die Notwendigkeit von Temperaturkompensatoren.

Die Temperatursensoren können jetzt mit UCC2-2 verbunden werden. Zusammen mit der Temperaturkarte wird die Maschinen- und Werkstücktemperatur kompensiert, was die Genauigkeit der KMG-Messwerte steigert.

UCC Nachrüstung

Durch technische Partnerschaften mit führenden Software-Unternehmen und Nachrüstern kann Ihnen Renishaw leistungsfähige KMG-Nachrüstlösungen mit der Renishaw UCC Steuerung anbieten.

Nachrüstungen

Informieren Sie sich über Nachrüstoptionen für Ihr KMG.

Garantieverlängerung

For peace of mind a 3-year warranty is available for your new CMM products during the first 3 months from purchase. Kontaktieren Sie Ihren Lieferanten oder Ihre Renishaw Niederlassung.