Skip navigation

XL-80 Laserinterferometersystem

Das XL-80 Laserinterferometer-System von Renishaw erlaubt hochgenaue Messungen an Bewegungssystemen wie KMGs und Werkzeugmaschinen.

Verbessern Sie die Qualität ihrer Produkte mit dem XL-80

Schnell, genau und bequem tragbar – daher ist das XL-80 System das weltweit meistverkaufte Laserinterferometer-System. Durch die wegweisenden Softwarelösungen und die herausragende Leistung kann das XL-80 System die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens entscheidend verbessern.

Seit über 25 Jahren produziert Renishaw Lasersysteme für den weltweiten Einsatz. Das XL-80 System profitiert von dieser Erfahrung und bietet dem Anwender optimierte Arbeitsabläufe sowie eine echte Weiterentwicklung in Bezug auf Systemleistung.

Transportierbarkeit und Anwenderfreundlichkeit

Dank der kompakten Größe des XL-80 Lasers und der XC-80 Kompensationseinheit kann das komplette Wegmesssystem in einem Rollkoffer untergebracht werden und wiegt lediglich 12 kg. Fügt man das Stativ mit seiner Softbag hinzu, hat man eine wirklich mobile Lösung industrieller Messtechnik. Sowohl Laser als auch Kompensationseinheit können über einen USB-Anschluss mit einem PC verbunden werden. Zusätzliche Interface-Einheiten werden nicht benötigt und die Installation bereitet kein Kopfzerbrechen.

Genauigkeit und dynamische Leistungsfähigkeit

Dank der präzisionsstabilisierten Laserquelle und einer genauen Kompensation der Umgebungseinflüsse liegt die Genauigkeit der Positionsmessung bei ±0,5 ppm. Messungen können bei bis zu 50 kHz, mit einer linearen Messgeschwindigkeit von max. 4 m/s und einer linearen Auflösung von 1 nm, selbst bei Höchstgeschwindigkeit, erfolgen. Alle Messoptionen (nicht nur die linearen) basieren auf den Grundlagen der interferometrischen Messung, wodurch eine Zuverlässigkeit der aufgenommenen Daten gewährleistet ist.

Volles Vertrauen

Herausragende Qualität in puncto Entwicklung, Produktion und technischem Support ist das Markenzeichen von Renishaw. Modernste Betriebsanlagen und eine qualitätsgesicherte Fertigung - darauf kommt es an, ob man nun von Mikrozoll oder Nanometern spricht. Die Standard 3-Jahres-Garantie und unser weltweites Supportnetzwerk zeugen von unserer Verpflichtung dem Kunden gegenüber.

Leichte Bedienbarkeit

Die einfache und schnelle Installation und Handhabung des XL-80 reduziert Wartezeiten und steigert verfügbare Messzeiten, während gleichzeitig die Vorteile eines auf Interferometrie basierenden Systems in Bezug auf Präzision erhalten bleiben.

Überblick über das XL-80 Laserinterferometer-System

  • Die XL-Systemkomponenten bestehen aus einem kompakten Laserkopf (XL-80), einer unabhängigen Umweltkompensationseinheit (XC-80) und einer umfangreichen und leistungsstarken Software. Zusammen mit der Messoptik und Software bilden sie ein höchst genaues Mess- und Analysesystem. Alle Systemkomponenten können in einem der optionalen, maßgeschneiderten Koffer aufbewahrt und transportiert werden.

XL-80 Lasereinheit

Der XL-80 Laser bietet einen stabilisierten Laserstrahl und eine auf nationale und internationale Normen rückführbare Wellenlänge.

Vorteile und Merkmale

  • Frequenzgenauigkeit des Lasers ±0,05 ppm (Teile pro Million) über 3 Jahre, wird durch die Temperatursteuerung der Laserröhre mit einer Genauigkeit von Nanometern erreicht.
  • Genauigkeit der Positionsmessung ±0,5 ppm über den gesamten Betriebsbereich, d. h. von 0 ºC - 40 ºC und 650 mbar - 1150 mbar. Messungen können bei bis zu 50 kHz, mit einer linearen Messgeschwindigkeit von max. 4 m/s und einer linearen Auflösung von 1 nm, selbst bei Höchstgeschwindigkeit, erfolgen.
  • Integrierter USB-Anschluss zum Direktanschluss ohne zusätzliche Laser/PC-Interfaceeinheit.
  • LED Statusanzeige zeigt den Laserstatus und die Signalstärke an und bietet damit eine praktische Alternative zu den Bildschirmanzeigen der Software.
  • Umschaltbar zwischen Standard (40 m) und großem (80 m) Messbereich.
  • Analoger Anschluss ermöglicht einen analogen Signalausgang und einen Triggersignaleingang.
  • Aufwärmzeit unter 6 Minuten.
  • Externes Schaltnetzteil ermöglicht eine flexible Eingangsspannung zwischen 90 V - 264 V.
  • Die LaserXL™ Software enthält Module für Positions-, Winkel-, Drehachsen-, Ebenheits-, Geradheits- und Rechtwinkligkeitsmessungen sowie die Möglichkeit dynamische Messungen durchzuführen.
XL-80 Laserinterferometer-System
Laser-Warnschild Klasse II

In Übereinstimmung mit der Sicherheitsnorm IEC/EN60825-1 entsprechen die XL-80 Laser von Renishaw der Laserklasse 2. Das Tragen von Schutzbrillen ist nicht erforderlich. Vor der erstmaligen Benutzung des Systems müssen die Sicherheitshinweise im Systemhandbuch beachtet werden.

Produktinformationen