Skip navigation

Advanced Diagnostic Tools (ADTs)

Was sind Advanced Diagnostic Tools(ADTs) von Renishaw?

Die Advanced Diagnostic Tools ADTa-100 und ADTi-100 sind Diagnoseinstrumente, die umfassende Echtzeitdaten von den Abtastköpfen der absoluten Messsysteme RESOLUTE™ und EVOLUTE™ sowie der inkrementellen Messsysteme VIONiC™, QUANTiC™ und ATOM DX™ von Renishaw erfassen. Die Informationen werden über die benutzerfreundliche Softwareoberfläche von „Renishaw ADT View“ angezeigt. Obwohl in den meisten Fällen die integrierte Einstell-LED am Messsystem für die Systemeinrichtung ausreicht, können die ADTs zur Unterstützung bei besonders schwierigen Installationen eingesetzt werden. Sie können auch Informationen zur Messsystemleistung liefern und Unterstützung bei der Systemfehlersuche bieten, um längere Maschinenausfallzeiten zu vermeiden.

Die ADTs können über das USB-Kabel mit einem Windows® Tablet oder PC verbunden werden. Das ADTi-100 kann außerdem in Reihe zwischen Abtastkopf und Steuerung als Teil des Maschinenregelkreises geschaltet werden.

Worum handelt es sich bei der Software ADT View von Renishaw?

ADT View ist eine herunterladbare, benutzerfreundliche Softwareanwendung zur Anzeige der umfassenden Echtzeitdaten, die vom ADTi-100 oder ADTa-100 erfasst wurden. Die intuitiv bedienbare Softwareoberfläche bietet eine Reihe nützlicher Funktionen, zeigt vom ADT erhaltene detaillierte Informationen an und bietet verschiedene Optionen zum Exportieren und Speichern wichtiger Daten.

Advanced Diagnostic Tools – Hardware

ADTi-100

Advanced Diagnostic Tool ADTi-100

Das ADTi-100 ist mit den inkrementellen VIONiC, QUANTiC und ATOM DX Messsystemen von Renishaw kompatibel.

Vorteile und Merkmale

  • Fernüberwachung in Echtzeit zur Unterstützung bei der Abtastkopfeinstellung
  • Optische Anzeige der Signalgröße
  • Optische Anzeige des Phasenabgleichs der Referenzmarke
  • Optische Endschalteranzeige*
  • Optische Anzeige der Abtastkopfneigung*
  • Schnelle Fernkalibrierung der Inkremental- und Referenzmarkensignale
  • Optische Anzeige des AGC (Auto Gain Control)-Status
  • Die AGC-Funktion kann per Tastendruck ein- und ausgeschaltet werden
  • Anzeige der Signalstärke in Bezug auf die Position über die gesamte Achse zur Optimierung der Installation
  • Digitale Positionsanzeige
  • Lissajous-Darstellung
  • Datenspeicherung als CSV-Datei

*ATOM DX besitzt keine optische Endschalteranzeige oder Funktion zur Anzeige der Abtastkopfneigung.

ADTa-100

Advanced Diagnostic Tool ADTa-100

Das ADTa-100 ist mit den absoluten RESOLUTE und EVOLUTE Messsystemen von Renishaw kompatibel.

Vorteile und Merkmale

  • Fernüberwachung in Echtzeit zur Unterstützung bei der Abtastkopfeinstellung
  • Optische Anzeige der Signalgröße
  • Anzeige der Signalstärke in Bezug auf die Position über die gesamte Achse zur Optimierung der Installation
  • Digitale Positionsanzeige
  • Datenspeicherung als CSV-Datei
  • Möglichkeit zur Wahl einer neuen Nullposition
  • Betreibbar als Handanzeige oder an einem PC über die ADT View Software für zusätzliche Informationen
  • Optische Anzeige von Alarm- und Warnmeldungen
  • Unabhängig von Protokollen

Wo bekomme ich die ADT Hardwware und die Software ADT View?

  • Das Advanced Diagnostic Tool (ADTi-100) kann bei Renishaw unter der Artikelnummer A-6195-0100 bestellt werden. 
  • Das Advanced Diagnostic Tool (ADTa-100) kann bei Renishaw unter der Artikelnummer A-6525-0100 bestellt werden.
  • Die Software ADT View steht über die Verknüpfung unten zum Download zur Verfügung.

Software-Download

  • Software-Download: ADT View Software Version 3.2.0.0 [en]

    Die Software ADT View bietet die Möglichkeit, ein umfassendes Echtzeit-Feedback von VIONiC™, QUANTiC™, ATOM DX™, RESOLUTE™ und EVOLUTE™ Messsystemen zu Kalibrierungs- und Diagnosezwecken zu erhalten. Die Software ist in Verbindung mit der bei Renishaw erhältlichen ADTi-100 Hardware (Artikelnummer A-6195-0100) oder ADTa-100 Hardware (Artikelnummer A-6525-0100) zu verwenden. Die Hardware kann über ein USB-Kabel an ein Windows®-Tablet oder einen PC angeschlossen oder in die Kundenelektronik integriert werden.

    [180.3MB]