Skip navigation

InfiniAM Central

Remote-Prozessüberwachung für additive Fertigungssysteme

InfiniAM Central ermöglicht einen nahezu Echtzeit-Einblick in Ihre live AM-Bauteile sowie Zugang, um vorherige Bauteile zu analysieren.

Systemsensor und Bauinformationen werden in grafischer Form angezeigt, um eine intuitive, ausführliche Analyse zu ermöglichen.

Hauptnutzen

Aktueller Status

InfiniAM Central Screenshot für Website

Von der Seite 'Aktueller Status' kann der Bediener alle Ressourcen innerhalb der AM Betriebsstätte bzw. Unternehmensgruppe einsehen. Systemstatus (wie Betrieb, Kühlung, Leerlauf etc.), Details des Bauteils, schichtweiser Fortschritt, Pulverstand und Systemalarme werden angezeigt.

Produktivität

InfiniAM Central Screenshot für Web - Produktivität

Die Produktivitätsseite zeigt die Gebrauchszeit für jedes AM-System an, sowie die Betriebs-, Stillstands- und Kühlzeiten. Dies ermöglicht dem Anwender, der Interesse an der Overall Equipment Efficiency (OEE) hat, zu sehen, wo es Möglichkeiten zur Verbesserung der Fertigungseffizienz gibt.

Datenanalyse

InfiniAM Central Datenanalyse Screenshot für das Web

Die Datenanalyse-Seite ermöglicht dem Anwender Live-Informationen vom AM System an der Fertigungslinie zu sehen. Individuelle Sensoren haben definierte Schwellenwerte, Grenzwerte oder Sollwerte und bieten einen detaillierten visuellen Einblick in die Leistung des AM Systems. Berichte können nach dem Bau generiert werden, um eine detaillierte Zusammenfassung zu erstellen.

Sicherheit

Infiniam Central Admin Screenshot für Web

Die Administrator-Seite ermöglicht dem Administrator alle Benutzerberechtigungen zu verwalten. Die Netzwerk-Anmeldungen Ihres Unternehmens können über Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) in das System integriert werden.

Erhalten Sie mobile Benachrichtigungen über die Mobile App

InfiniAM Central App unterwegs Abbildung

Die InfiniAM Central App ist für iOS und Android erhältlich und bietet Push-Benachrichtigungen über Systemalarme, aktueller Status sowie aktuelle Baudetails einschließlich Pulverstand, schichtweiser Baufortschritt und Ereignishistorie. Systeme können fernüberwacht und Benachrichtigungen* nahezu in Echtzeit gesendet werden**.
* Push-Benachrichtigungen erfordern eine beschränkte Menge an Informationen, um die Renishaw Server zu passieren und Nachrichten über Apple's Benachrichtigungsdienst bzw. Google's Firebase-Dienst zu senden.
** Die tatsächliche Zeit hängt von der Netzwerklatenz und der Mobilfunkverbindung ab.

Herunterladen