Skip navigation

Kantenmesstaster

Zum Prüfen und Einrichten von Werkstücken auf manuellen Werkzeugmaschinen.

Speziell für manuelle Werkzeugmaschinen entwickelt.

Hervorragende Kommunikationsleistung.

Herausragende Messleistung für weniger Ausschuss und mehr Gewinn.

Robust und wiederholgenau

Kantentaster sind Werkstückmesstaster, die speziell für die Verwendung mit manuellen Werkzeugmaschinen konzipiert wurden und für die Werkstückeinrichtung und einfache Werkstückprüfung ideal sind.

Kantentaster sind in zwei Ausführungen erhältlich, die beide den bewährten kinematischen Mechanismus von Renishaw verwenden, sodass sie unempfindlich und wiederholgenau zurücksetzen.

  • Der Kantentaster JCP1, der mit metrischen und Zoll-Schäften erhältlich ist, nutzt die elektrische Leitfähigkeit, um einen Kontakt zwischen Antastelement und dem Werkstück aus Metall zu erkennen: Wenn der Tastereinsatz die Oberfläche berührt, leuchtet eine LED auf.
  • Die Variante JC30C, die mit einem Kabelanschluss versehen ist, sodass sie direkt an den Eingang für berührende Taster eines Digitalzählers angeschlossen werden kann.

Vorteile und Merkmale

  • Bewährte kinematische Bauweise.
  • Kabelfrei zur uneingeschränkten Maschinenbewegung und einfachen Installation.
  • Kostengünstige Werkstückprüfung.
  • Wiederholgenauigkeit von 1 µm (2σ).

Konformitätszertifikate zu unseren Produkten finden Sie in unserer Bibliothek zur technischen Unterstützung.