Skip navigation

neuroguide™ Implantationssystem für DBS-Elektroden

Das neuroguide-System zur Implantation von DBS-Elektroden ermöglicht eine Verifizierung der gewünschten Position von Elektroden zur tiefen Hirnstimulation (DBS) in Bezug auf die Zielanatomie mithilfe von MRI- oder CT-Aufnahmen.

Wofür lässt sich das neuroguide-System nutzen?

Das neuroguide-System wurde für Eingriffe zur tiefen Hirnstimulation (DBS) entwickelt und ermöglicht eine präzise Positionierung der Elektroden im Gehirn. 

Das neuroguide-System zur Implantation von DBS-Elektroden lässt sich in Ihre vorhandene Praxisumgebung integrieren und ermöglicht Ihnen bei DBS-Eingriffen eine präzise Leiterplatzierung und kurze Operationszeiten. Das System ist mit den stereotaktischen Rahmen Elekta AB Leksell® und Integra Radionics CRW™ kompatibel.

Vorteile des neuroguide-Systems

  • Das strahlenundurchlässige Stilett des Systems lässt sich für eine Überprüfung während der Operation mithilfe von MRI- oder CT-Aufnahmen nutzen.
  • Da das Führungsrohr von neuroguide an seinem Platz verbleiben kann, erreichen Sie eine hohe Positionsgenauigkeit, ohne das gesamte stereotaktische Verfahren wiederholen zu müssen, was Zeit und Geld spart.

Referenzen

Das neuroguide-System ermöglicht eine präzise und sichere Implantation der DBS-Elektroden. Es gewährleistet eine klare Überprüfung der Position des DBS-Implantats mit minimalen Artefakten, verkürzt die Operationsdauer und senkt das Blutungsrisiko. Im Fall einer Revision ermöglicht es eine erneute Einführung ohne Wiederholung des stereotaktischen Eingriffs.

Dr. Julian Evans
Facharzt für Neurochirurgie
Salford Royal Hospital, GB

Wie funktioniert das neuroguide-System?

Das Kit besteht aus zwei Teilen:

neuroguide™ Implantationssystem für DBS-Elektroden

1) Das Führungsrohr ist ein langfristiges Implantat, dessen Gewindebereich mit dem Schädel verbunden ist. Die Führungshülse reicht bis ins Gehirn und fungiert als Führung zur Einführung einer Elektrode.

2) Das Stilett ist ein kurzfristiges Implantat zur radiologischen Verifizierung der Zielposition im Gehirn, damit eine Elektrode an der Zielposition eingesetzt werden kann.

Zugehörige Veröffentlichungen

Wenn Sie mehr über unsere Produkte für ein breites Spektrum von stereotaktischen Eingriffen erfahren möchten, lesen Sie bitte unser Verzeichnis der Artikel mit Peer-Review.

Bitte beachten Sie, dass in manchen Ländern nicht alle Produkte von Renishaw bzw. ihre verschiedenen Anwendungsgebiete, das jeweilige Zubehör oder eine Kombination davon erhältlich sind.