Skip navigation

Renishaw REACH Statement

Renishaw plc ist Anbieter von Erzeugnissen und Stoffen.

Siehe Renishaws REACH Grundsatzerklärung.

Laut Artikel 6 der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ("REACH") muss Renishaw plc alle Stoffe in Mengen von mehr als einer Tonne pro Jahr, die in die EU eingeführt werden, registrieren. Solche Stoffe werden mit einer Registrierungsnummer in Tabelle 1 gekennzeichnet.

Gemäß REACH Artikel 31 und 32 werden entsprechende Sicherheitshinweise mit dem Produkt geliefert.

Tabelle 1: Die Liste an Stoffen, die von Renishaw plc registriert wurden

 IUPAC Name CAS-Nummer REACH Registrierungsnummer Anmerkungen Davon betroffene Renishaw-Produkte
Ethylenoxid 75-21-8 01-2119432402-53-0359 - Vakuumgießharze
Reaktionsmasse von 4,4′-Methylendiphenyldiisocyanat und o-(p-Isocyanatobenzyl)phenylisocyanat EC 905-806-4 01-2119457015-45-0011 - Vakuumgießharze
4,4′-Methylendiphenyldiisocyanat 101-68-8 01-2119457014-47-0048 Eingeschränkt nutzbare Substanz (Anhang XVII) Vakuumgießharze
4,4′-Methylendiphenyldiisocyanat, Oligomere 25686-28-6 01-2119457013-49-0012 - Vakuumgießharze
Propylidyntrimethanol, ethoxyliert 50586-59-9 01-2119458873-26-0010 - Vakuumgießharze
Glyzerin, propoxyliert 25791-96-2 01-2119484612-36-0030 - Vakuumgießharze

Keiner dieser Stoffe muss autorisiert werden.

Gemäß REACH Artikel 33 (1) werden in der Tabelle 2 die Renishaw-Produkte angegeben, die über dem meldepflichtigen SVHC Grenzwert von 0,1% w/w liegen.

Tabelle 2: Die Liste der Produkte und Produktfamilien von Renishaw, die mehr als 0,1% w/w SVHCs enthalten.

Hinweis: Elektrische und elektronische Komponenten, die in Renishaw-Produkten eingebaut sind, enthalten Blei, in Mengen über dem entsprechenden Grenzwert, wurden aber aufgrund relevanter RoHS Ausnahmen zugelassen. Diese sind nicht in den untenstehenden Tabellen enthalten.

Produkte und Produktfamilien der additive Fertigung

 SVHC Name (EG und CAS Nr.)Informationen zum sicheren Einsatz
AM250 Modernisierung

Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP) (EG Nr.: 204-211-0; CAS Nr.: 117-81-7)

Dibutylphthalat (DBP) (EG Nr.: 201-557-4; CAS Nr.: 84-74-2)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
AM 400

Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP) (EG Nr.: 204-211-0; CAS Nr.: 117-81-7)

Dibutylphthalat (DBP) (EG Nr.: 201-557-4; CAS Nr.: 84-74-2)

Diborontrioxid (EG Nr.: 215-125-8; CAS Nr.: 1303-86-2)

2-Ethylhexyl-10-ethyl-4,4,-dioctyl-7-oxo-8-oxa-3,5-dithia-4-stannatetradecanoat (DOTE) (EG Nr.: 239-622-4; CAS Nr.: 15571-58-1)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
RenAM 500M

1,2-Dimethoxyethan,Ethylen Glycol Dimethyl Ether (EGDME) (EG Nr.: 203-794-9; CAS Nr.: 110-71-4)

Bleititanzirkonoxid (EG Nr.: 235-727-4; CAS Nr.: 12626-81-2)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
RenAM 500Q/S

2-Ethoxyethanol  (EG Nr.: 203-804-1; CAS Nr.: 110-80-5)

2-Ethoxyethylacetat (EG Nr.: 203-839-2; CAS Nr.: 111-15-9)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
Vakuumgießmaschinen

2-Ethylhexyl-10-ethyl-4,4,-dioctyl-7-oxo-8-oxa-3,5-dithia-4-stannatetradecanoat (DOTE) (EG Nr.: 239-622-4; CAS Nr.: 15571-58-1)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig

Produkte und Produktfamilien zur Kalibrierung

 SVHC Name (EG und CAS Nr.)Informationen zum sicheren Einsatz
QC20-W

1,2Dimethoxyethan,Ethylen Glycol Dimethyl Ether (EGDME) (EG Nr.: 203-794-9; CAS Nr.: 110-71-4)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
P-BT03-0010 (Batterie)1,2Dimethoxyethan,Ethylen Glycol Dimethyl Ether (EGDME) (EG Nr.: 203-794-9; CAS Nr.: 110-71-4)Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig

Produkte und Produktfamilien zu KMG

 SVHC Name (EG und CAS Nr.)Informationen zum sicheren Einsatz
PHS1 Upgrade

Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP) (EG Nr.: 204-211-0; CAS Nr.: 117-81-7)

Dibutylphthalat (DBP) (EG Nr.: 201-557-4; CAS Nr.: 84-74-2)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
REVO-1 Upgrade

Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP) (EG Nr.: 204-211-0; CAS Nr.: 117-81-7)

Dibutylphthalat (DBP) (EG Nr.: 201-557-4; CAS Nr.: 84-74-2)

1,6,7,8,9,14,15,16,17,17,18,18-Dodecachloropentacyclo[12.2.1.16,9.02,13.05,10]octadeca-7,15-diene (“Dechlorane Plus”™)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
REVO-2

Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP) (EG Nr.: 204-211-0; CAS Nr.: 117-81-7)

Dibutylphthalat (DBP) (EG Nr.: 201-557-4; CAS Nr.: 84-74-2)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
SP80

Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP) (EG Nr.: 204-211-0; CAS Nr.: 117-81-7)

Dibutylphthalat (DBP) (EG Nr.: 201-557-4; CAS Nr.: 84-74-2)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig

Produkte und Produktfamilien des Equator™ Prüfgeräts

 SVHC Name (EG und CAS Nr.)Informationen zum sicheren Einsatz
Equator 300 Prüfgerät1,2Dimethoxyethan,Ethylen Glycol Dimethyl Ether (EGDME) (EG Nr.: 203-794-9; CAS Nr.: 110-71-4)Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
Equator JoystickTrixylylphosphat (EG Nr.: 246-677-8; CAS Nr.: 25155-23-1)Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
Equator-Controller

Trixylylphosphat (EG Nr.: 246-677-8; CAS Nr.: 25155-23-1)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig

Produkte und Produktfamilien der Laser-Mess-Systeme

 SVHC Name (EG und CAS Nr.)Informationen zum sicheren Einsatz
HS20

Imidazolidin-2-thion (2-Imidazolin-2-thiol) (EG Nr.: 202-506-9; CAS Nr.: 96-45-7)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
RCU101,2Dimethoxyethan,Ethylen Glycol Dimethyl Ether (EGDME) (EG Nr.: 203-794-9; CAS Nr.: 110-71-4)Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig

Produkte und Produktfamilien der Werkzeugmaschinen

 SVHC Name (EG und CAS Nr.)Informationen zum sicheren Einsatz
PRIMO 3D Radio Tool Setter (Werkzeugmesstaster)

1,2Dimethoxyethan,Ethylen Glycol Dimethyl Ether (EGDME) (EG Nr.: 203-794-9; CAS Nr.: 110-71-4)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
PRIMO Interface1,2Dimethoxyethan,Ethylen Glycol Dimethyl Ether (EGDME) (EG Nr.: 203-794-9; CAS Nr.: 110-71-4)Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
PRIMO LTS (Werkzeuglängenmesstaster)

Bis(2-ethylhexyl)phthalat (DEHP) (EG Nr.: 204-211-0; CAS Nr.: 117-81-7)

Dibutylphthalat (DBP) (EG Nr.: 201-557-4; CAS Nr.: 84-74-2)

1,2Dimethoxyethan,Ethylen Glycol Dimethyl Ether (EGDME) (EG Nr.: 203-794-9; CAS Nr.: 110-71-4)

Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig
PRIMO Radio Part Setter (Werkstückmesstaster)1,2Dimethoxyethan,Ethylen Glycol Dimethyl Ether (EGDME) (EG Nr.: 203-794-9; CAS Nr.: 110-71-4)Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig

Produkte und Produktfamilien der berührungslosen Messsysteme

 SVHC Name (EG und CAS Nr.)Informationen zum sicheren Einsatz
RGS Maßband-Klebstoff4,4'-Isopropylidenediphenol Bisphenol A; BPA (EG Nr.: 201-245-8; CAS Nr.: 80-05-7)Keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen notwendig

Weitere Informationen zu Ihrem Produkt erhalten Sie von Ihrer Renishaw-Niederlassung.

Downloads