Skip navigation

RMP40 Messtaster mit Signalübertragung per Funk

Zum Prüfen und Einrichten von Werkstücken auf Bearbeitungszentren und Multitasking-Maschinen.

Flexible Messlösung.

Hervorragende Kommunikationsleistung.

Herausragende Messleistung reduziert den Ausschuss und steigert den Gewinn.

Kleinster Spindelmesstaster mit Frequenzsprung-Funkübertragung

Der RMP40 ist der kleinste Spindelmesstaster mit Frequenzsprung-Funkübertragung weltweit. Der RMP40, der im weltweit anerkannten 2,4-GHz-ISM-Band arbeitet, eignet sich für den Betrieb auf Maschinen jeder Größe.

Das störresistente Übertragungsprotokoll und das kompakte Gehäuse machen den RMP40 zur besten Wahl für Multitasking-Anwendungen, bei denen eine Sichtverbindung zwischen dem Messtaster und dem Interface nicht immer gewährleistet werden kann.

Vorteile und Merkmale

  • Bewährte kinematische Bauweise.
  • Sichere FHSS-Funkübertragung (Frequency Hopping Spread Spectrum).
  • Weltweit anerkannter Wellenbereich von 2,4 GHz – entspricht den Funkvorschriften in allen wichtigen Märkten.
  • Ultrakompakte Bauweise.
  • Wiederholgenauigkeit von 1 µm (2σ).

RMP40 in Einsatz

Zugehörige Videos

Installationsanleitungen, Benutzerhandbücher und Produktkonformitätszertifikate finden Sie in unserer Bibliothek zur technischen Unterstützung.

RMP40 Installationshandbuch

RMP40 Bilder

Ergänzende Informationen

Messsoftware-Optionen

Die folgenden Softwarepakete können zur Programmierung von Messroutinen für die Einrichtung und Prüfung von Werkstücken auf CNC-Bearbeitungszentren verwendet werden.

  • GoProbe – Einsteigerpaket für einfache Routinen zur Werkstückeinrichtung und Werkzeugmessung.
  • Inspection Plus – eine integrierte Inspektionszyklenfolge einschließlich Vektormessung.
  • Productivity+™ Active Editor Pro – ein PC-basiertes Softwarepaket mit grafischer Benutzerschnittstelle, über die Benutzer zu messende Merkmale direkt in einem importierten CAD-Modell auswählen können.

Interface

Kompatible Interfaces / Kontrolleinheiten – RMI, RMI-Q.