Skip navigation

Shuttle- und Teiletransport-Systeme

Die perfekte Lösung für eine KMG-Produktionsumgebung, bzw. wenn schwere und schwierig zu ladende Komponenten geprüft werden sollen.

Shuttlesysteme

In Produktionsumgebungen, in denen ein hoher Messdurchsatz benötigt wird, kann ein Shuttle-System die Messzeit eines Werkstückes deutlich verkürzen. Das Shuttle-System kann die Spannvorrichtung präzise im Messvolumen einer Maschine fixieren und die Vorrichtung näher an den Bediener heranbringen, um das Beladen der Werkstücke zu erleichtern. Wenn eine Verkleidung bzw. Umhausung am KMG im Fertigungsbereich verwendet wird, dann ist ein Shuttle-System unentbehrlich.

Renishaw bietet verschiedene Shuttle-Systeme, die je nach Anwendung spezifiziert werden können:

Shuttle mit fester, linearer Schiene

Dieses Shuttle-System eignet sich optimal zum Be- und Entladen eines KMGs bzw. um Spannmittel oder Teile in/aus einem umhausten KMG zu bewegen. Die linearen Schienen sorgen für eine ruhige Bewegung auf der Tischplatte. Eingebaute Stopps mit Arretierstiften ermöglichen eine Fixierung der Platte in der Ladeposition sowie in der Endposition auf dem KMG.

Shuttle mit Mehrfach-Aufspannstation

Diese Shuttle-Systeme werden kundenspezifisch aufgebaut, um verschiedenen Aufspannungen/Teilen, mit einem hohen Volumen an Messungen, gerecht zu werden. Die Aufspannungen/Teile werden außerhalb des KMGs in individuellen Vorladestationen platziert, um das manuelle Beladen zu vereinfachen. Sie werden dann von der Vorladeposition im Hauptteil des Shuttles zum KMG geführt. Sobald sie sich in Position befinden, wird die Shuttleplatte auf kinematischen Stiften wiederholgenau fixiert. Die Anzahl der Aufspannstationen kann je nach Anforderung konfiguriert werden. Das Grundsystem wird manuell bedient, automatisierte Optionen zum Bewegen der Teile auf Knopfdruck, sind jedoch möglich.

Gleitschienen-Shuttle

Dieses Schienensystem ist das einfachste und kostengünstigste unserer Systeme. Es eignet sich hervorragend, um Spannmittel von und auf das KMG zu laden. Die Delrin®-Schienen werden direkt auf den KMG-Tisch bzw. die Grundspannplatte montiert. Eine optionale Trägerplatte aus Stahl kann zur Unterstützung montiert werden. Es gibt drei Stopps, bei denen die Spannmittel in ein wiederholgenaues Nest positioniert werden und bei Bedarf können Kippklemmen hinzugefügt werden.

Wussten Sie ...?

Unsere Kundenprodukt-Serviceabteilung kann ein Shuttle- und Teiletransport-System nach Ihren Anforderungen entwickeln. Fordern Sie noch heute ein individuelles Angebot an, indem Sie uns über die „Nächste Schritte“-Links kontaktieren.

Bildergalerie Shuttle-Systeme