Skip navigation

TONiC™ Diagnosekit

Das TONiC Diagnosekit bietet Unterstützung bei schwierigen Installationen und hilft bei der Systemoptimierung durch Protokollierung der Systemleistung sowie Fernüberwachung des Signals.

Was ist ein TONiC Diagnosekit?

TONiC™ Diagnosekit (Software und Hardware)

Die TONiC Weg- und Winkelmesssysteme verfügen über integrierte Einstell-LEDs, die normalerweise für Installationszwecke ausreichend sind. Kunden, bei denen die Einrichtung besonders kompliziert ist, werden jetzt durch ein optionales TONiC Diagnosekit unterstützt. Es erleichtert die Installation und Systemoptimierung durch Protokollierung der Systemleistung sowie Fernüberwachung des Signals vom PC.

Das Kit besteht aus einem Diagnosesoftware-Paket und einer Diagnoseausrüstung, die in einem praktischen Tragekoffer geliefert wird.

Mit dem Diagnosekit kann der Benutzer die Signalamplitude beobachten und kontrollieren, dass die Referenzmarke richtig justiert ist. Außerdem ist eine akustische Anzeige der Signalamplitude möglich, wenn die Software während der Abtastkopfeinstellung nicht eingesehen werden kann. Der Benutzer kann das System auch fernkalibrieren und den AGC (Auto Gain Control)-Status umschalten.

Was spricht für die Verwendung dieses Diagnosekits bei der Einrichtung meines Abtastkopfes?

Das TONiC Diagnosekit ist für die Einrichtung eines TONiC Abtastkopfes optional, da die integrierte Einricht-LED die optimale Einrichtung optisch anzeigt. Diese Installationsmethode ist für die meisten TONiC Installationen ausreichend. Es gibt jedoch komplexe Installationsszenarien, bei denen zusätzliche Unterstützung benötigt wird. Zum Beispiel:

  • Wenn der Abtastkopf tief in der Maschine verborgen ist und/oder die Einstell-LED des Abtastkopfes nicht sichtbar ist
  • Zur Feststellung, ob der Abtastkopf kalibriert wurde und die Referenzmarke korrekt justiert ist
  • Zur Überprüfung, dass die Endschalter vom Abtastkopf erkannt wurden
  • Bei der Verwendung von TONiC auf einem Winkelmesssystem zur Einstellung der Abtastkopfneigung, um Neigungsfehler zu beseitigen

Wie kann ich das TONiC Diagnosekit erwerben?

Die Diagnosesoftware kann unten auf dieser Seite heruntergeladen werden und die Diagnoseausrüstung kann bei Renishaw unter der Artikelnummer A-9411-0011 bestellt werden. Beachten Sie bitte, dass die Software nur funktioniert, wenn der TONiC Abtastkopf über die Diagnoseausrüstung an Ihren PC angeschlossen ist – die Software kann nicht unabhängig genutzt werden.

Vorteile und Merkmale

  • Fernüberwachung in Echtzeit zur Unterstützung bei der Abtastkopfeinstellung
  • Optische und akustische Angabe der Signalgröße
  • Optische Anzeige des Phasenabgleichs der Referenzmarke
  • Optische Endschalteranzeige
  • Optische Anzeige der Abtastkopfneigung
  • Schnelle Fernkalibrierung der Inkremental- und Referenzmarkensignale
  • Die AGC-Funktion (Auto Gain Control) kann per Tastendruck ein- und ausgeschaltet werden
  • Die Stromversorgung der Ausrüstung erfolgt über das USB-Kabel (im Kit enthalten) oder als In-Line-Stromversorgung mit der Kundenelektronik

Mindestsystemanforderungen

  • Microsoft® Windows® 8, Windows 7 bzw. Windows XP
  • Microsoft.NET Framework 4.0 Full
  • USB-Anschluss 
  • Internetverbindung für den Softwaredownload

Kann ich dieses Diagnosekit für andere Messsysteme von Renishaw verwenden?

Zur Unterstützung bei der Installation des ATOM Systems kann die Hardware (A-9411-0011) außerdem in Verbindung mit der ATOM™ Diagnosesoftware verwendet werden.

Downloads

  • TONiC™ diagnostic software version 1.0 [en]

    TONiC diagnostic software can be used to optimise the installation of TONiC encoders and provide a quick and comprehensive system calibration. The software must be used in conjunction with the TONiC diagnostic hardware which can be purchased from Renishaw using part number A-9411-0011. The hardware can be connected to the PC via the USB cable (provided in the kit) or in-line with our customers’ electronics.

    [77.2MB]
  • TONiC™ diagnostic software version 1.0 [en]

    TONiC diagnostic software can be used to optimise the installation of TONiC encoders and provide a quick and comprehensive system calibration. The software must be used in conjunction with the TONiC diagnostic hardware which can be purchased from Renishaw using part number A-9411-0011. The hardware can be connected to the PC via the USB cable (provided in the kit) or in-line with our customers’ electronics.

    [78.3MB]

Benutzerhandbuch