Skip navigation

XK10 Lasersystem zur Geometriemessung

Eine einzige digitale Lösung für verschiedene Werkzeugmaschinen.

Geometrie- und Rotationsachsen an Werkzeugmaschinen messen und ausrichten

Das XK10 Lasersystem zur Geometriemessung wurde für die Messung von Geometrie- und Rotationsfehlern an Werkzeugmaschinen konzipiert. In Verbindung mit dem Werkzeugmaschinen-Montage-Kit ermöglicht das XK10 schnellere und einfachere Messungen gegenüber herkömmlichen Verfahren, wie Messuhren, Autokollimatoren und Kalibriernormalen. Es kann an linearen Schienen eingesetzt werden, um deren Geradheit, Rechtwinkligkeit, Ebenheit und Nivellierung sicherzustellen, und um die Spindelrichtung und Koaxialität von Drehmaschinen zu beurteilen.

Die Messung von Geometrie- und Rotationsfehlern während des Aufbaus, der Wartung oder der Reparatur einer Maschine gewährleistet eine präzise Ausrichtung und Korrektur der Maschinenachsen und somit eine optimale Leistung. Dadurch verkürzt sich die Zeit für den Aufbau von Maschinen und Serviceeinsätze vor Ort, einschließlich regelmäßiger Wartungen oder Reparaturen nach einer Kollision.

Das XK10 kann verwendet werden, um verschiedene Arten von geometrischen Fehlern mithilfe eines einzigen Systems zu messen und aufzuzeichnen. In Echtzeit ausgegebene Fehlerwerte ermöglichen die Justierung der Maschine direkt während des Ausrichtprozesses.

Systemüberblick

  • Bei den meisten Messarten ist die Strahleinheit das typische Verfahren zur Übertragung des Laserstrahls. Sie wird in Verbindung mit der M Einheit für geometrische Messungen mit bis zu 30 m Reichweite verwendet.
  • In der S Einheit und der M Einheit sind jeweils die Sender und Empfänger integriert. Je nach zu prüfendem Fehlertyp können sie in unterschiedlichen Konfigurationen installiert werden.
  • Die Anzeigeeinheit dient zur Aufnahme und Speicherung von Messungen und der Echtzeit-Ausgabe der Messergebnisse, sodass einfache Justierungen möglich sind. Sie wird von wiederaufladbare Batterien gespeist und ist bis zu 30 Stunden mobil einsetzbar.
  • Das XK10 System umfasst ein Kit zur Montage an Werkzeugmaschinen, das speziell für eine verbesserte Wiederholgenauigkeit und Messpräzision entwickelt wurde.

XK10 Lasersystem zur Geometriemessung
XK10 Lasersystem zur Geometriemessung auf Maschinenplatte

Vorteile und Merkmale

Konfiguriert, um flexible Messlösungen für Werkzeugmaschinen zu bieten. Das Kit eignet sich für unterschiedlichste Maschinengrößen und Konfigurationen.

  • Rotierender Kopf – ermöglicht eine einfache Strahlführung von der Strahleinheit aus mit der Möglichkeit, Ebenheitsmessungen anhand von Rasterpunkten auszuführen.
  • Intuitive Software – führt den Bediener problemlos und schnell durch den Einricht- und Messprozess.
  • Drahtloskonnektivität – Kabelfreiheit sorgt für Flexibilität bei der Einrichtung und Messung.
  • Einfache Befestigung – entwickelt für wiederholgenaue und präzise Messergebnisse und verkürzte Einrichtzeiten.
  • Flexibilität – mehrere Messoptionen für unterschiedlichste Maschinenkonfigurationen mit nur einem Kit.
  • Automatische Analyse – Ergebnisse sofort nach der Messung mit Echtzeit-Anzeige für Korrekturen.

Bildergalerie

Produktinformationen