Skip navigation

Flexible Prozesssteuerung in der Fertigung

Fertigungsfirmen weltweit steuern ihre Prozesse mit Equator™.

Verringerung der Ausschussrate

Die Kosten von Ausschuss kann oft anhand der richtigen Prozessüberwachung reduziert werden. Ob nun als automatische Inline-Prozesssteuerung oder als Stand-Alone-Prozesssteuerung, dank Equator's Geschwindigkeit können die Kunden nun anstelle einer Stichprobenprüfung eine 100%-Prüfung der Werkstücke durchführen und so die Prozessfähigkeit erheblich verbessern.

Die Equator Prozessüberwachungsfunktion bietet Maschinenbedienern visuelle Balkendiagramme und Diagramme der Messdaten in Echzeit, damit die Prozesse korrigiert werden, bevor Ausschuss gefertigt wird.

Engpässe reduzieren

KMGs werden oft in temperaturkontrollierten Räumen im Fertigungsbereich platziert. Mit nur wenig Platz für Zugriff und längeren Wartezeiten für die Messung von Teilen, kann es zu Verzögerungen beim Erhalt von Prüfdaten kommen.  Die Produktion muss also eventuell aufgrund dieser Verzögerungen angehalten werden, bzw. sie wird fortgesetzt, bevor man weiß, ob sich die Teile innerhalb der Toleranz befinden.

Dank Equator's Vielseitigkeit und Betriebsgeschwindigkeit ist ein Wechsel zwischen Werkstücken schnell machbar und kurze Zykluszeiten sind möglich. Equator's thermische Unempfindlichkeit und die einfache Handhabung ermöglichen dem Maschinenbediener eine Zeitersparnis, da die Werkstücke direkt im Fertigungsbereich geprüft werden können.

Geringe Betriebskosten

Der Erwerb eines Equator Prüfgeräts bietet eine schnelle Amortisierung der Investition. Das Ersetzen von manuellen Messungen mit einem automatisierten Equator Prüfgerät kann den Messdurchsatz stark erhöhen und gleichzeitig die Arbeitskosten verringern. Die Equator Geräte kosten einen Bruchteil von dem, was ähnliche kundenspezifische Prüfgeräte kosten, einschließlich der dazugehörigen Spannvorrichtungen.

Da Equator neu programmiert werden kann, muss kein Geld für teure Nacharbeit von kundenspezifischen Geräten ausgegeben werden, damit diese auch mit neuen bzw. modifizierten Werkstücken eingesetzt werden können.

Einfache Automatisierung

Aufgrund der steigenden Nachfrage nach vollautomatisierten Fertigungen, angetrieben durch die Entstehung von 'Smart Factories' (intelligenten Fabriken), wurden viele Equator-Anwendungen in Automatisierungszellen integriert.

Das Equator EZ-IO Kit kann mit einem Equator System geliefert werden und wurde für Automationsintegratoren konzipiert, um eine konfigurierbare Kommunikation zwischen Equator und verschiedenen Systemen in automatisierten Fertigungszellen zu ermöglichen. Die Beladung von Werkstücken auf Equator findet üblicherweise anhand von Robotern bzw. Shuttle-Systemen statt.

Effektive Temperaturkompensation

Equator's Fähigkeit, Werkstücke schnell und präzise im Fertigungsbereich, anstelle einer temperaturkontrollierten Umgebung, zu messen, stellt in vielen Anwendungen ein wesentlicher Vorteil dar.

Die innovative Messtechnologie des Equator-Systems beruht auf dem herkömmlichen Vergleich von Fertigungsteilen mit einem Referenzteil. Das Re-Mastering erfolgt so schnell wie das Messen eines Werkstücks und sorgt für sofortiges Ausgleichen jeglicher thermischer Einflüsse.

Neu programmierbar

In der Konstruktion und Fertigungsumgebung werden oftmals Verbesserungen an Werkstücken durchgeführt. Equator hat sich hier als perfekte Lösung eines Prüfgeräts gezeigt, das die aktuellen Werkstücke sowie zukünftige Designänderungen meistern kann.

Unter Verwendung der Renishaw MODUS Software, die in Equator integriert ist, können Teileprogramme einfach modifiziert bzw. Merkmale hinzugefügt oder geändert werden.

Vielseitig

Für Anwendungen, die alle paar Wochen unterschiedliche Werkstücke in Chargen produzieren, ist Equator's Fähigkeit, schnell von einer Komponente auf eine andere umzustellen, unverzichtbar.

Anhand von Equator's Organiser™ Software können die Bediener ganz einfach zwischen verschiedenen Teileprogrammen anhand von Bildern, Teilenamen bzw. Barcodes wählen. Die Spannmittelvorrichtung kann schnell mithilfe wiederholgenauer Spannmittel und Platten gewechselt werden.