Skip navigation

Schnell und leicht verwendbar

GoProbe ist die ultimative, bedienerfreundliche Messlösung.

Keine Messerfahrung notwendig.

Einfache, einzeilige Befehle.

Leicht nachvollziehbare Schritte.

Ausführung von Messzyklen im Hand- oder Automatikbetrieb.

GoProbe ermöglicht die Einrichtung und Inbetriebnahme Ihres Messtasters in Minutenschnelle

GoProbe umfasst vordefinierte Zyklen für die Werkstück- und Werkzeugmessung sowie die Messtastereinrichtung. Jeder Zyklus entspricht einem beim Messen auf Werkzeugmaschinen üblichen Merkmal bzw. einer Funktion.

GoProbe bedarf nur einfacher, einzeiliger Befehle für jeden Messzyklus, sodass keine umfassenden Kenntnisse über G-Codes erforderlich sind. Die anwenderfreundlichen Befehle sind leicht zu verstehen und zu verwenden, selbst für Messanfänger.

Die einzeiligen Befehle reduzieren Fehler bei der manuellen Dateneingabe und sparen Bearbeitungszeit. Dadurch können Sie kompetent Werkstücke einrichten und Werkzeuge messen und mühelos zu komplexeren Mess- und prozessintegrierten Zyklen übergehen.

GoProbe Hand- und Automatikbetrieb

GoProbe bietet Ihnen die Wahlmöglichkeit, Messzyklen im Handbetrieb (JOG/MDI) oder Automatikbetrieb auszuführen. Wenn Sie Messanfänger sind, können Sie den Messtaster im Handbetrieb schrittweise zur Position bewegen. Durch diese sichere und einfache Methode gewinnt der Benutzer zunehmend Vertrauen in den Messablauf. Besitzen Sie bereits Erfahrung in der Messtasteranwendung, können Sie schnell zum Automatikbetrieb übergehen. Beide Methoden sind ausführlich im GoProbe Schulungskit erläutert.

Der Ablauf der GoProbe Zyklen sieht eine Reihe leicht nachvollziehbarer Schritte vor. Dank dieser Schritte, die bei allen Funktionen der Werkstück- und Werkzeugmessung gleich sind, entwickeln Sie Vertrauen und Sicherheit bei der Anwendung einer einfachen und leicht zu merkenden Routine.

Fünf Schritte zu GoProbe

Vertrauen in die Messung

GoProbe beinhaltet eine Prüfung des Spindelmesstasters und eine Prüfung des Werkzeugmesstasters. Diese Zyklen stellen effizient sicher, dass der Spindel- bzw. Werkzeugmesstaster einsatzbereit ist, und geben damit vor der Ausführung von Werkstück- oder Werkzeugmesszyklen eine zusätzliche Bestätigung für mehr Vertrauen.

GoProbe Anwender

Unsere Ingenieure haben nie zuvor ein Messsystem für Werkzeugmaschinen benutzt, jedoch waren sie dank der GoProbe Software und den autodidaktischen Schulungsmaterialien schnell in der Lage, unser neues Messsystem von Renishaw erstmals einzusetzen.

R&R, Vereinigte Staaten

Die GoProbe Software wurde so entwickelt, dass sie sehr leicht verständlich ist. Durch die Verwendung einzeiliger Befehle konnten wir unser neues Messsystem schnell und einfach einrichten und in Betrieb nehmen.

Unimac, Pune, Indien