Skip navigation

„Seit wir den Equator benutzen, haben wir kein einziges Ausschussteil gefertigt und unsere Produktionskosten um 27 % gesenkt.“

Montag, 25. Januar 2016

Wie ein Unternehmen die hohe Qualität seiner Produkte gewährleistet, kann bei erfolgreichen Vertragsabschlüssen den Ausschlag geben. Die Wahrung dieser hohen Qualität bedeutet auch wesentlich bessere Chancen für Folgegeschäfte. Bei High-Tech Engineering, ein Feinwerktechnik-Unternehmen mit Geschäftssitz in Dunstable, Bedfordshire, GB, steht seit jeher die Qualität der hergestellten Teile im Mittelpunkt. Mit seiner neuesten Anschaffung, dem Prüfgerät Equator von Renishaw, erzielt es nun eine Teileinspektion von 100 % und einen Ausschuss von Null bei Reduzierung der Bedienanforderungen um die Hälfte und der Produktionskosten um 27 %.

Downloads

Weitere Bilder, Videos, Unternehmensbiografien und Informationen zu Renishaw und seinen Produkten finden Sie in unserem Medienzentrum.