Skip navigation

Schwerindustrie

Präzision in jeder Größenordnung

Die Fertigung für die Bau-, Agrar-, Eisenbahn- und Schwermaschinenindustrie setzt eine hochqualitative und zuverlässige Bearbeitung großer Bauteile voraus. Renishaw bietet eine Vielzahl von Lösungen an, mit denen sich die Herausforderungen bei der Bearbeitung großformatiger, hochwertiger Bauteile auf großen Bearbeitungszentren bewältigen lassen.

Die Sicherstellung einer genauen Bewegung von Bearbeitungszentren auf jeder Ebene ist für die Gesamtsteuerung des Fertigungsprozesses von entscheidender Bedeutung. Maschinenkalibrierung und Wartung sind unerlässlich, da kleine Abweichungen in der Bewegung der Achsen bei großen Maschinen besonders stark zum Tragen kommen. Die Maschinenbewegung kann in Echtzeit verfolgt werden, um mithilfe von optischen und Laser-Positionsmesssystemen eine präzise Bewegung zu gewährleisten.

Mit den Werkstückmesssystemen von Renishaw können die Werkstückposition und die Materialbedingung bei Werkstücken wie großen Guss- und Schmiedeteilen vor der Bearbeitung ermittelt werden. Ein nahezu netzförmiges Werkstück kann mit minimaler Einstellung in eine Werkzeugmaschine eingesetzt werden. Adaptive Prozesse bewerten die Werkstückposition und -ausrichtung und bestimmen das Auf-/Untermaß zur Reduzierung von Rüstzeiten und Verbesserung der Bearbeitungsgenauigkeit. Die Werkzeugmesssysteme von Renishaw überwachen den Werkzeugverschleiß, insbesondere beim Zerspanen schwer bearbeitbarer Werkstoffe.

Viele der Werkstückmesstaster von Renishaw für die Werkstückeinstellung und Messung im Zyklus sind für einen großen Überlauf ausgelegt, um die Trägheit großer Maschinen zu kompensieren. Diese Messtastersysteme kommunizieren mithilfe unempfindlicher Funk-Datenübertragungssysteme selbst über große Entfernungen, sodass keine Sichtverbindung erforderlich ist.

Die Bauteilprüfung und -verifizierung auf KMGs ist bei hochwertigen Teilen oftmals unerlässlich. Das 5-Achsen-Messsystem REVO® von Renishaw bietet eine Reihe von Sensoren für unterschiedlichste Messanforderungen wie Geometrie und Oberflächengüte; auch berührungslose Optionen sind erhältlich. Durch die schnelle Bewegung des KMG-Kopfes wird die Messzeit verkürzt. Trotzdem bleibt die Genauigkeit durch Minimierung der Maschinenträgheit und des Überlaufs während der Messung gewährleistet.

Dank neuer Fertigungstechniken wie der additiven Fertigung auf Metallbasis (auch als 3D-Druck bekannt) können Hersteller stärkere Teile herstellen, die sich mit herkömmlichen Verfahren nicht herstellen ließen. Die additive Fertigung kann auch zur Prototypenerstellung für neue Bauteile aus vollverdichtetem Metall eingesetzt werden, was bei der Produktentwicklung und -prüfung außerordentlich nützlich sein kann.

Unser Spezialgebiet

Maschinelle Bearbeitung

Bei schweren oder komplexen Werkstücken können mehrere Bearbeitungsvorgänge wie Fräsen und Bohren erforderlich sein. Hierzu werden größere Werkzeugmaschinen eingesetzt und die Einrichtung ist entsprechend schwierig. Renishaws Angebot an Messlösungen ermöglicht eine streng kontrollierte Fertigung mit Werkstückmesstastern, Werkzeugmesssystemen und Positionsmessgeräten.

Werkstückprüfung

Die KMG-Prüfung ist bei hochwertigen Teilen extrem wichtig, um sicherzustellen, dass sie der Konstruktionsabsicht entsprechen. Die KMG-Messsysteme von Renishaw bieten eine schnelle und genaue Messung, um die Gesamtdurchlaufzeit zu verkürzen und präzise, nachvollziehbare Ergebnisse zu liefern.

Starke Strukturen

Mit der additiven Metallfertigung (auch als 3D-Druck bekannt) können Teile mit komplexen inneren Gerüsten und Strukturen hergestellt werden, um das Gewicht eines Bauteils bei gleichbleibender Festigkeit drastisch zu reduzieren. Es lassen sich Formen und Strukturen herstellen, die mit herkömmlichen Fertigungsmethoden nicht entwickelt werden können, sodass die additive Fertigung die Integration von Kühlkanälen in Formwerkzeuge sowie kundenspezifische Schneidwerkzeuge für Nischenanwendungen ermöglicht.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Messtaster RMP60M von Renishaw für Werkzeugmaschinen

Messen auf der Maschine für In-Prozess-Regelung

Werkzeugmaschinentaster werden für die Werkstückeinrichtung, Werkzeugeinstellung und Messung im Bearbeitungsprozess sowie für die Überprüfung des ersten gefertigten Werkstücks eingesetzt, um genaue Bearbeitungsprozesse zu gewährleisten.

Anwenderbericht lesen
Ein FANUC Roboter belädt Equator in der Automatisierungszelle

Prüfung in der Produktionsumgebung

Das Equator™ Prüfgerät von Renishaw ermöglicht extrem wiederholgenaue, thermisch unempfindliche, vielseitige und neu programmierbare Messungen in der Produktionsumgebung.

Anwenderbericht lesen

Spinne Halterung Schnittdetail

Additive Fertigung

Der 3D-Metalldruck verwendet verschiedene Metallpulver zur Herstellung stabiler und trotzdem leichter Bauteile in Formen, die mit herkömmlicher Fertigung nicht machbar sind.

Anwenderbericht lesen

RLE Installation und Ausrichtung

Laserinterferometrische Wegmesssysteme

In der Schwerindustrie sind große Bauteile üblich. Sie können mithilfe der interferometrischen Laser-Messsysteme von Renishaw an langen Achsen präzise bearbeitet werden.

Erfahren Sie mehr

NC4+ Blue

Werkzeugmessung und -brucherkennung

Berührende und berührungslose Werkzeugmesssysteme zur Erkennung und Justage von Zustand bzw. Verschleiß der Schneidwerkzeuge.

Anwenderbericht lesen

Banner REVO 5-Achsen-Messung

Werkstückprüfung

Hersteller auf der ganzen Welt vertrauen auf Renishaws KMG-Messsysteme, um bei einer Vielzahl verschiedener Komponenten rückführbare Messungen zu erreichen.

Erfahren Sie mehr

Universelle Drehwinkelmessung Bildanzeige

Kalibrierung

Geräte und Software für eine genaue Installation von komplexen Multitasking-Werkzeugmaschinen und KMGs.

Erfahren Sie mehr

Website-Banner - ATOM DX™ mit Miniaturbauteilen

Positionsmesssysteme

Interferometrische Laser-Messsysteme und optische Messsysteme für hohe Genauigkeit über große Entfernungen oder auf engstem Raum.

Anwenderbericht lesen

Konfokales Raman-Mikroskop inVia von Renishaw

Raman-Spektroskopie

Zur Überprüfung der Materialbeschaffenheit von Sonderkomponenten und der Qualität von Oberflächenbeschichtungen.

Erfahren Sie mehr

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Ihrem Unternehmen helfen könnten?

Anwenderberichte Schwerindustrie