Skip navigation

Branchen

Bauteile hoher Qualität, geeignet für verschiedenste Industriezweige und die Kleinserienproduktion, ohne die damit verbundenen langen Lieferzeiten und Prozessaufwendungen.

Renishaw setzt die eigene Vakuumgießtechnologie ein, um Fertigteile für andere Produkte des eigenen Portfolios, zum Beispiel Dynascan, komplett selbst herzustellen.

Endanwendungsteile

Renishaw Vakuumgießen repliziert die Eigenschaften des Spritzgießens, ohne die damit verbundenen langen Lieferzeiten und Werkzeugkosten.

Diese Formentechnologie kann zur Fertigung von hochwertigen Prototypen in kleinen Losgrößen oder Endanwendungsteilen in Kleinserien eingesetzt werden.

Renishaw Vakuumgießsysteme werden im eigenen Hause eingesetzt, um das für den Außeneinsatz bestimmte Gehäuse des Dynascan, eines mobilen 3D-Scanners von Renishaw für die Überwachung von Land-, Küstenbereichen und Wasserwegen, zu fertigen.

Das Renishaw Expertenteam für Vakuumgießsysteme gestaltete das Teil für Dynascan neu, nachdem andere Technologien nicht in der Lage waren, die strengen Anforderungen für die wiederholgenaue Anbringung an der Fahrzeughalterung zu erfüllen.

Das Dynascan-Gehäuse wird aus dem Renishaw Werkstoff 8051 gegossen, der die Eigenfestigkeit und besonders glatte Oberflächenbeschaffenheit von ABS/Polypropylen besitzt.

  • Dynascan