Skip navigation

Messoptiken

Mit den Messoptiken von Renishaw können Positions-, Kippwinkel- und Gierwinkelmessungen sowie horizontale und vertikale Geradheitsmessungen entlang einer beliebigen Achse vorgenommen werden.

Außerdem sind zusätzliche Optiken zur Messung der Ebenheit einer Fläche und Rechtwinkligkeit der Achsen lieferbar.

Dieselbe Messoptik kann mit XL-80 und ML10 Systemen verwendet werden, wodurch eine Beständigkeit der Konfiguration und des Messvorganges garantiert wird. Alle Messungen arbeiten auf dem Prinzip der Interferometrie und sind damit rückführbar auf die international standardisierte Wellenlänge des Laserlichtes. Dies gibt dem Anwender volles Vertrauen in die Messergebnisse.

Weitere Informationen zur Drehwinkelmessung finden Sie unter XR20-W Drehwinkelmessgerät; Informationen zu optischem Zubehör, das Sie bei der Konfiguration und während der Messung unterstützt, erhalten Sie im Bereich Optisches Zubehör.

Vorteile und Merkmale

Auswechselbar

Das einzigartige Design der Optiken für Positions-, Kippwinkel- und Geradheitsmessung ermöglicht ein einfaches Wechseln für verschiedene Messungen, ohne dabei den Laserkopf neu justieren zu müssen.

Komfortabel

Die Optiken benötigen keinen Kabelanschluss und bieten höchste Genauigkeit und Komfort.

Optiken aus leichtem Aluminium

Die Optiken werden aus Aluminium hergestellt und sind dank ihres leichten Gewichts bei Messungen von Kippwinkelfehlern auf horizontalen Koordinatenmessgeräten (Auslegermaschinen) und bei dynamischen Messungen von Vorteil.

Schnelle Anpassung

Einige Wettbewerber verwenden Optikgehäuse aus rostfreiem Stahl. Diese sind im Vergleich zu Renishaws Gehäuse aus Aluminium sehr viel schwerer und besitzen eine niedrigere Wärmeleitfähigkeit, wodurch die Akklimatisierung an die Produktionsumgebung viel langsamer erfolgt.

Optik-Set für Positionsmessungen

Optik-Set für Positionsmessungen

Die Positionsmessung ist bei weitem die an einer Maschine am häufigsten ausgeführte Messung.

Jedes Optik-Set für Positionsmessungen enthält:

  • 1 Linearinterferometer
  • 2 lineare Retroreflektoren mit Befestigungsschrauben
  • 2 Zielmarken zur Justage

Artikelnummer: A-8003-0440

Für Positionsmessungen über 40 m benötigt man eine Optik für den langen Messbereich

Optik-Set für Kippwinkelmessungen (Standard)

Optik zur Kippwinkelmessung

Diese Optiken ermöglichen Kipp- und Gierwinkelmessungen. Sie können Winkelausschläge bis max. ±10° mit einer Auflösung von 0,01 Winkelsekunden messen.

Jedes Optik-Set für Kippwinkelmessungen enthält:

  • 1 Winkelreflektor
  • 1 Winkelinterferometer
  • 2 Zielmarken zur Justage

Artikelnummer: A-8003-0441

Optik-Set für Kippwinkelmessungen (mit Zertifikat)

Optik zur Kippwinkelmessung

Diese Optiken ermöglichen Kipp- und Gierwinkelmessungen mit einer geringeren Messunsicherheit im Vergleich zu Standard-Optiken. Jeder Retroreflektor wird mit einem Messschein geliefert und ist mit einem Messfaktor gekennzeichnet.

Jedes kalibrierte Optik-Set für Kippwinkelmessungen enthält:

  • 1 Winkelreflektor
  • 1 Winkelinterferometer
  • 2 Zielmarken zur Justage
  • Kalibrierschein

Artikelnummer: A-8003-2532

Auch mit Stahlgehäuse für eine bessere thermische Stabilität erhältlich.

Kombinationsoptik

Optik für Positions- und Kippwinkelmessung

Diese Kombinationsoptik ist eine kosteneffektive Alternative für Anwender, die sowohl Positions- als auch Kippwinkelmessungen durchführen möchten.

Jedes Kombinations-Set enthält:

  • 1 Retroreflektor mit Befestigungsschrauben
  • 1 Winkelreflektor
  • 1 Winkelinterferometer
  • 3 Zielmarken zur Justage

Artikelnummer: A-8003-2774

Optik-Set für Geradheitsmessungen: 0,1 - 4 m Messlänge

Geradheitsoptik (kurz)

Diese Optiken ermöglichen Messungen von horizontalen Geradheitsfehlern an Achsen bis zu 4 m Länge. Die Achsparallelität kann ebenfalls gemessen werden.

Jedes Geradheits-Set für den kurzen Bereich enthält:

  • 1 Geradheits-Interferometer
  • 1 Geradheitsreflektor

Artikelnummer: A-8003-0443

Je nach Anwendung wird eventuell eine Universalausgangsoptik (Geradheit) bzw. ein Geradheitszubehör-Set benötigt (siehe Abschnitt Messzubehör)

Optik-Set für Geradheitsmessungen: 1 - 30 m Messlänge

Geradheitsoptik (lang)

Diese Optiken können zur Messung von horizontalen Geradheitsfehlern an Achsen von 1 m bis zu 30 m Länge, unter Verwendung des XL-80 Lasersystems, eingesetzt werden. Sie ermöglichen außerdem Parallelitätsmessungen der Achsen.

Jedes Geradheits-Set für den langen Bereich enthält:
  • 1 Geradheits-Interferometer
  • 1 Geradheits-Retroreflektor
  • 2 Zielmarken zur Justage

Artikelnummer: A-8003-0444

Je nach Anwendung wird eventuell eine Universalausgangsoptik (Geradheit) bzw. ein Geradheitszubehör-Set benötigt (siehe Abschnitt Messzubehör)

Optik zur Rechtwinkligkeitsmessung

Rechtwinkligkeitsmessung

Diese Optiken ermitteln die Abweichung von der Rechtwinkligkeit zweier nominell orthogonaler Achsen, indem sie die Geradheitswerte (Neigung), die über das Pentaprisma in Bezug gesetzt werden, vergleichen.

Hinweis:
Optiken zur Geradheitsmessung und das Geradheitszubehör-Set werden zur Durchführung von Rechtwinkligkeitsmessungen benötigt.

Jedes Optik-Set für Rechtwinkligkeitsmessungen enthält:

  • 1 Pentaprisma mit Befestigungsschrauben
  • 1 Halterung (für den justierbaren Umlenkspiegel)

Artikelnummer: A-8003-0665

Optik-Set für Ebenheitsmessungen

Optik zur Ebenheitsmessung

Die Ebenheitsspiegel drehen nicht nur in horizontaler Richtung, sondern können auch geschwenkt werden, um eine horizontale und vertikale Justage des Laserstrahls zu ermöglichen.

Hinweis:
Winkeloptiken werden zur Durchführung von Ebenheitsmessungen benötigt.

Jedes Optik-Set für Ebenheitsmessungen besteht aus:

  • 2 Ebenheitsspiegel
  • 1 50 mm Ebenheitsbasis
  • 1 100 mm Ebenheitsbasis
  • 1 150 mm Ebenheitsbasis

Artikelnummer: A-8003-0442

Produktinformationen