Skip navigation

Tasteroptionen

Renishaw bietet ein umfassendes Angebot an Tastern, von berührend schaltenden bis hin zur revolutionären REVO® 5-Achsen-Messtechnologie. Ganz egal, welche Messanforderungen Sie haben, wir haben einen passenden Messtaster für Sie.

Revolutionierende Messtechnik

REVO beim Scannen eines Motorrad-Motorblocks Das bewährte REVO 5-AchsenMesssystem bietet noch nie da gewesene Messgeschwindigkeiten, kürzere Kalibrierzeiten und einen flexiblen Zugang zu Merkmalen, die in der Art mit indexierbaren bzw. starren Messtaster-Systemen nicht möglich sind.

REVO steckt voller innovativer Technologie und ermöglicht KMG-Anwendern die Messung der Form von Merkmalen bei einem höheren Messdurchsatz und weniger Eingriffen seitens der Bediener. Durch programmierbare Tastereinsatz- und Messtasterwechsel können REVO-Anwender selbst die komplexesten Messaufgaben automatisieren.

Künftige REVO Messtaster, mit denen zum ersten Mal Oberflächenmessungen auf KMGs durchgeführt werden können, ermöglichen darüber hinaus erstmalig eine Integration manuell intensiver Qualitätssicherungsmaßnahmen in CNC-Messprozesse.

Flexibles Scanning

SP25M Zu Renishaws umfassendem Angebot an Tastern gehören berührende Messsysteme wie die SP25M Scanning-Messtaster. Diese werden an PH10 Dreh-/Schwenkköpfe montiert und bieten, mit Automatisierungsfunktionen wie Tastereinsatz- und Messtasterwechsel, optimale Leistungen für viele Messanwendungen.

Use your head! Unendlich besser!

PH20 5-Achsen-Bewegung Der PH20 Schaltkopf ist ein weiteres innovatives Messtasterprodukt zur Leistungsoptimierung von Koordinatenmessgeräten von Renishaw (KMGs). Erstmalig ist die 5-Achsen-Technologie für taktil schaltende Tastsysteme auf KMGs aller Größen erhältlich.

Die einzigartige „Head-Touch“Methode (Kopfantastung) des PH20 Systems ermöglicht die Erfassung von Messpunkten durch Bewegungen des Messkopfes und nicht der KMG-Struktur. Da nur die schnelle, rotatorische Bewegung des Kopfes verwendet wird, können Punkte schneller und mit einer höheren Präzision und verbesserten Wiederholgenauigkeit erfasst werden. Außerdem sind zeitaufwendige Indexierungen des Kopfes dank der 5-Achsen-Bewegung nicht mehr notwendig. Zusammen ergeben diese Geschwindigkeitssteigerungen typischerweise einen dreimal höheren Messdurchsatz im Vergleich zu herkömmlichen Systemen.

Schaltendes Messen

RTP20 mit vollem Wechselmagazin

Renishaws taktil schaltende Messtaster sind auch für Anwendungen erhältlich, bei denen lediglich Einzelpunktmessungen erforderlich sind.

Der TP20 Messtaster ist mit einer Reihe an Tastereinsatzmodulen erhältlich, die automatisch ausgewechselt werden können. Ein flexibler Zugang zu den Komponenten wird durch die Montage des Messtasters an einem Dreh-/Schwenkkopf, wie z. B. PH10T oder RTP20 (siehe rechts), ermöglicht.

Der TP200 Messtaster bietet eine ähnliche Leistung, allerdings mit einer verbesserten Präzision und Beständigkeit aufgrund der Dehnmessstreifentechnologie.

Mehr erfahren

  • White Paper:  Erschließen Sie das versteckte Potenzial Ihrer KMGs White Paper: Erschließen Sie das versteckte Potenzial Ihrer KMGs

    Mess-Systeme sind für Fertigungsunternehmen äußerst wichtig, da sie wesentliche Informationen zur Steuerung von Prozessen und Überprüfung von Produkten liefern. Mit älteren Koordinatenmessgeräten (KMGs) kann es zu Engpässen kommen, wenn diese nicht mit den ständig wechselnden Messanforderungen Schritt halten können. Dank der Weiterentwicklungen in Bezug auf Sensoren, Mess-Software und Steuerungstechnologie, können nun auch bestehende KMGs aufgerüstet werden und höhere Genauigkeiten, schnellere Messungen, eine höhere Automatisierung sowie neue Funktionen bieten; außerdem kann die CAD-gestützte Programmierung in vollem Umfang genutzt werden. In der aktuellen konjunkturellen Lage ist eine Aufrüstung wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll.